Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0219 jünger > >>|  

Aus Corus Bausysteme GmbH wurde Kalzip GmbH

<!---->
Rennbahn Aintree (Bild vergrößern)

(9.2.2009) Kalzip GmbH lautet der neue Name der Corus Bausysteme GmbH. Mit Wirkung zum 1. Februar 2009 stimmen jetzt die Marke Kalzip und der Name des Unternehmens international klar erkennbar überein.

Die Umbenennung, die für alle Unternehmen innerhalb der Kalzip Business Unit gilt, soll zudem für eine deutliche Abgrenzung in den Märkten sorgen und zugleich eine Differenzierung zur Business Unit "Building Systems" (Bausysteme) sicherstellen. Zur Erinnerung: Corus entstand aus der Fusion von Koninklijke Hoogovens und British Steel 1999. Die vereinigten Unternehmen wurden als Corus Group bekannt. 2006 wurde die Gruppe von der Tata Steel Europe Ltd., einem Unternehmen der Tata Group übernommen.

Vor dem Hintergrund eines weiterhin starken Wachstums und der international ausgerichteten Unternehmensstrategie soll durch den Namenswechsel die Marke Kalzip global ausgerichtet und gestärkt sowie Klarheit über die Identität des Unternehmens vermittelt werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: