Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0255 jünger > >>|  

ViS präsentiert Energieeffizienz-Signet

<!---->(16.2.2009; R+T-Bericht) Die ViS-Präsentation des Energieeffizienz-Signets für innenliegenden Sonnenschutz war eines der R+T-Themen. Anhand von umfangreichen Untersuchungen und Tests ist es offensichtlich gelungen, die unterschiedlichen Qualitäten für innenliegenden Sonnenschutz in Energieklassen einzuteilen. Diese Energieklassen zeigen auf, um welchen Faktor sich der Energiedurchlasswert reduzieren lässt.

Anschaulich und leicht verständlich soll mit dem neuen Energieeffizienz-Signet aufgezeigt werden, mit welchem Produkt der Verbraucher viel einsparen kann und somit im grünen Bereich liegt. Voraussetzung ist natürlich eine richtige und effektive Nutzung. Und auch hierfür wurden einfache Schaubilder entwickelt, die leicht verständlich die richtige Einstellung bei Tag und Nacht, im Winter wie auch im Sommer aufzeigen - siehe dazu auch ViS-Publikation im PDF-Format: "Spar dir deine Energie".

Niedrige Klasse - hohe Effizienz

    FC-Werte*)
    der Klassen
Verbesserung der
Energieeffizienz um ca.
1 0,20 - 0,34 55%
2 0,35 - 0,49 43%
3 0,50 - 0,64 32%
4 0,65 - 0,79 21%
5 0,80 - 0,94 10%
*) Abminderungsfaktor einer Sonnenschutzeinrichtung 

Da das europäische Parlament davon ausgeht, dass 40% des Energieverbrauchs auf den Gebäudesektor und damit 33% aller CO₂-Emissionen auf die bebaute Umwelt zurückgehen, besteht hier ein riesiges und kosteneffizientes Potential. Zumal sich mit innenliegendem Sonnenschutz mit kleinem Aufwand eine große Wirkung erzielen lässt.

Durch eine Vielzahl zielgerichteter Maßnahmen und Aktionen zum Thema Energieeffizienz, allem voran durch das neue Signet, wollen der Verband innenliegender Sicht- und Sonnenschutz (ViS) und alle seine Mitglieder schon heute einen Beitrag für die Umwelt von Morgen leisten. Und es sollen natürlich Impulse für den Kauf von innenliegendem Sonnenschutz gegeben werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)