Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0384 jünger > >>|  

Gestaltung offener Systeme mit BACnet

(5.3.2009; ISH-Vorbericht) Offene Gebäudesysteme bieten eine Vielzahl technischer und wirtschaftlicher Vorteile. Unter dem Motto "Be open - be BACnet" präsentiert sich der BACnet Gemeinschaftsstand vom 10. bis 14. März auf der ISH Frankfurt. Zwölf Aussteller zeigen neue BACnet-konforme Produkte und Integrationslösungen.

BACnet, der weltweite Kommunikationsstandard DIN EN ISO 16484-5, ermöglicht die Integration einer zunehmenden Zahl von Gewerken. Neben Heizung, Klima und Lüftung werden auch Energiemanagement, Funkanwendungen, Sicherheit, Zugriffskontrolle und weitere Funktionen eingebunden. Aufgrund der Interoperabilität entstehen leistungsfähige, herstellerübergreifende Gesamtsysteme. Gebäudeautomation mit BACnet ist offen für neue Funktionen und einfach zu erweitern.

Zwei Aussteller mehr sind im Vergleich zur letzten ISH an Bord. Vertreten sind ABB Automation Products, I.T.E.N.O.S., Johnson Controls Systems & Service, Plüth Regelsysteme, ELESTA building automation, Sauter-Cumulus, Siemens, D&S Steuerungssysteme Köln, Vacon und der Novar Bereich Trend.

Die Mitglieder der BACnet Interest Group Europe (BIG-EU) sind führend in der Gestaltung offener Systeme. Von der Gebäudeleittechnik bis in die Feldebene werden die Gewerke mit BACnet integriert. Das erleichtert Planung und Ausschreibung. Auch KNX, LON und andere Protokolle lassen sich einbinden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: