Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0576 jünger > >>|  

Jasba-Long Island: Intuition, Stil und viel Gefühl?

(7.4.2009) Es gibt geografische Begriffe, die bestimmte Assoziationen in uns auslösen: Stichworte wie z.B. Sahara, Wimbledon, Toskana oder Grand Canyon verbinden wir mit ganz spezifischen Empfindungen, Ereignissen oder Lebensgefühlen. Ein weiteres Beispiel dafür ist Long Island. Diese Insel mit rund 190 km Länge und 20 bis 32 Kilometer Breite erstreckt sich direkt vor New York in den nördlichen Atlantik (zur Erinnerung siehe Google-Maps). Sie steht für stimmungsvolle Strandspaziergänge, idyllische Fischerdörfer, großzügige Villen, gepflegtes Essen, Antiquitäten und Kunst, malerische Landschaften, liebevoll angelegte Gärten und lässige Eleganz. Kein Wunder, dass die gut betuchten New Yorker hier ihren Gegenpol zur Hektik des "Big Apple" suchen. Long Island war und ist das Ressort von Künstlern und Kreativen wie z.B. dem Schriftsteller F. Scott Fitzgerald, dem Musiker Billy Joel, dem Schauspieler Richard Gere oder der Modeschöpferin Donna Karan.


Dieser unverkennbare "Long-Island-Style" wird nun von der gleichnamigen Jasba-Neuheit 2009 keramisch interpretiert. Erkennbar ist diese Intention u.a. an den Farbstellungen.

  • Die "Vintage colours" anthrazit-mix (Bild oben) und rosé-marone-mix erscheinen (Bild) auf den ersten Blick ungewohnt dunkel, entfalten jedoch im Zusammenspiel mit Weiß, Grau, Silber oder zarten Tönen wohnliche Noblesse.
  • In eine andere Richtung gehen die "Romantic Pastels": Softes Magnolienweiß, ein satter Leinen-Ton, inspirierendes Naturblau oder der feminine rosé-Leinen-mix verströmen heitere Natürlichkeit und Leichtigkeit (Bild rechts). Je nach Intensität der übrigen Einrichtung kann so eine eher anregende oder überwiegend ruhige Atmosphäre geschaffen werden.

Gemeinsamkeiten aller Farben bilden die fein gestrichen wirkende Oberfläche und die hervorragende Kombinierbarkeit mit jenen Materialien, die den Long-Island-Style ausmachen. Beispiele dafür sind Leinen, Flanell, Wolle, Jeans, Anstriche, Holz, Korbwaren, Bast, Schmiede-Eisen oder farbiges Glas.

Individuelle Akzente mit Niveau

Diese Stimmigkeit setzt sich fort bei den weiteren Elementen der neuen Serie. Blockstreifen sind ein bewährtes Gestaltungsmittel. Sie verleihen Flächen eine architektonische Komponente und sorgen für Linie, Ordnung und Symmetrie. Die gekonnte Umsetzung ermöglicht das Format 10x40 cm: In dem Seitenverhältnis von 1:4 sieht man bei Jasba die ideale Basis für horizontale oder vertikale Bänderungen:

Symbole aus vergangenen Zeiten bezaubern durch besonderen Charme sowie das Dekor "Quilt" (engl. "to quilt" = absteppen). Es erinnert an die floralen Muster der Handarbeiten früher amerikanischer Siedler der Pionierzeit (Bild). Weitere Alternativen ergeben sich durch die "Home"-Dekore mit keramischen Zitaten von geklöppelter Spitze, ziselierten Borten oder Kreuzstich-Stickereien.

Traditionsreich und gleichzeitig aktuell ist das Dekor Blue Garden, das partiell eingestreut (Bild rechts) oder als Großmotiv (Bild) eingesetzt werden kann. Die künstlerisch-schwungvolle Formensprache ist eine zeitgenössische Variation von Delfter Kacheln bzw. von Blaumalerei. Als Patchwork ist Blue Garden eine schier unerschöpfliche Quelle für kreative Kompositionen.

Sorgfalt im Detail ermöglichen keramische Spezialteile: Kantenriemchen oder Wandsims - jeweils mit passender Außenecke - sind prädestiniert für den stilechten Abschluss gefliester Flächen. In Verbindung mit den modular kombinierbaren Farben und Formaten der Serie können dadurch sogar Wandbekleidungen im begehrten "Paneel-Look" realisiert werden.

Im Sinne ganzheitlicher Raumkonzepte beinhaltet die neue Serie auch passende Bodenfliesen: Sie sind farblich abgestimmt und in der Dimension 60x60cm gehalten, um so einen spannungsreichen Dialog zu den eher filigranen Wandformaten herzustellen.

Persönlichkeit und Charakter

Jasba-Long Island ist gedacht für Menschen mit eigenen Ideen und Vorlieben. Ob nuancenreiche Akzentuierung, dekorative Eleganz oder lebhafte Kontraste, das Ergebnis ist stets ein Ambiente mit Esprit, das Handschrift und Persönlichkeit der Bewohner nachhaltig unterstreicht.

So wie der überwiegende Teil des Gesamtsortiments ist auch diese Serie soweit technisch möglich mit Hydrotect versehen. Diese Oberflächenveredelung ist exklusiv für die Marken der Deutsche Steinzeug erhältlich und verleiht keramischen Fliesen drei besondere Eigenschaften: Sie sind reinigungsfreundlich, wirken antibakteriell ohne Chemie und bauen Gerüche ab - siehe auch "Oberflächenveredelung Hydrotect: Keramikfliesen mit Dreifach-Effekt" vom 25.4.2008.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: