Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1158 jünger > >>|  

Dyrup verspricht professionellen Schutz für Bangkiraihölzer

(10.7.2009) Nicht mehr nur Kiefer oder Teak zieren Deutschlands Terrassenböden. Die Auswahl an Holzarten ist mittlerweile ungemein vielseitig. Besonders angesagt sind Hartholzarten wie Bangkirai oder Eukalyptus. Hersteller Dyrup trägt dem Trend zur großen Gartenholzvielfalt Rechnung und bietet in seinem Gori-Produktprogramm eine Reihe auf unterschiedliche Hölzer abgestimmte Holzöle, mit denen Maler und Holzbauer ihren Kunden eine professionelle, hochwertige Holzpflege anbieten können. Speziell für Bangkirai kommt das Gori Bangkirai-Öl zum Einsatz.

Das Gori Bangkirai-Öl verspricht nicht nur Schutz gegen Feuchtigkeit und UV-Strahlung, sondern pflegt auch Holzoberflächen und frischt Farben im passenden Naturholzfarbton auf. Der im Öl enthaltene UV-Schutz soll zudem einer Vergrauung des Holzes vorbeugen. Das Öl eignet sich neben der Pflege von Terrassenböden auch für Gartenmöbel, Sichtschutzzäune etc.

Die professionelle Anwendung:

  1. Lose Verschmutzungen auf der Holzoberfläche mit Besen oder Reinigungsbürste beseitigen. Grünbeläge mit dem Gori Grünbelag-Enferner entfernen. Anschließend mit klarem Wasser nachspülen.
  2. Der Untergrund muss vor der Behandlung mit dem Bangkirai-Öl trocken, sauber, tragfähig, fett- und wachsfrei sein. Aufgestellte Holzfasern glattschleifen.
  3. Das gut aufgerührte Bangkirai-Öl mit einem Flächenstreicher dünn allseitig aufbringen. (1 Liter Gori Bangkirai-Öl reicht für ca. 13 m². Auf rauen und geriffelten Hölzern ist der Verbrauch höher.)
  4. Überschüssiges Material nach ca. 15 Minuten mit einem Lappen entfernen.
  5. Die Oberfläche ist nach ca. 24 Stunden (23°C / 60% rel. Luftfeuchtigkeit) überstreichbar. Nach dem Trocknen abschließend den zweiten Anstrich aufbringen und wiederum überschüssiges Material beseitigen. (Nach dem ersten Anstrich können sich Holzfasern hochstellen. Durch einen leichten Zwischenschliff wird eine glatte Oberfläche erzielt.)
  6. Nach ca. 1 Woche ist die Beschichtung durchgetrocknet. Tragfähige, entsprechend vorbereitete Hölzer sollten laut Dyrup nach Bedarf 1x jährlich mit Gori Bangkirai-Öl nachgepflegt werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: