Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1298 jünger > >>|  

Fassaden aus Holz mit 10 Jahren Garantie

(30.7.2009) Immer öfter fällt bei Bauherren die Wahl auf ein Haus aus Holz - oder mit Holzverkleidung. Holz als natürlicher Baustoff steigt seit Jahren in der Gunst der Bauwilligen. Ob im Innenausbau oder im Außenbereich, ob als komplettes Holzhaus oder kombiniert aus Stein und Holz, Holz erobert stetig mehr Terrain. Besonders im Fassadenbereich ist Holz aber extremen Belastungen ausgesetzt. Ohne Schutz bildet sich auf der Holzfassade unter Einwirkung der UV-Strahlen eine graue Patina, und der biologische Abbau nimmt seinen Lauf.


Um dem entgegenzuwirken, erhalten Holzfassaden eine Oberflächenbehandlung. Wie gut oder schlecht diese ist, zeigt sich jedoch erst nach Jahren. Je nach Produkt und Wetterbelastung sind teilweise bereits nach 2 bis 3 Jahren Renovierungsanstriche notwendig. Hier will nun die Remmers System-Garantie (RSG) neue Maßstäbe setzen: Remmers Baustofftechnik gibt damit 10 Jahre Garantie für Fassaden aus Holz, 10 Jahre lang keine Renovierungsanstriche. Diese rechtlich verbindliche Garantiezusage wird dem Bauherren in der RSG-Urkunde dokumentiert. Möglich wird diese 10-jährige Garantie dadurch, dass die Holzfassaden in einem - laut Remmers - europaweit einzigartigen Beschichtungsverfahren hergestellt werden. Dieses Verfahren besteht aus ...

  • der Holzverfestigung,
  • einem Holzschutz gegen verfärbende und Holz zerstörende Pilze,
  • einer neuartigen, allseitigen hybriden Grundierung und
  • einer allseitigen Beschichtung mit ausgesprochen UV-stabilen und mechanisch höher belastbaren Beschichtungsstoffen.

Ein solcher Beschichtungsaufbau lässt sich nicht am Objekt selber realisieren. Nur ein von Remmers zertifizierter Fachbetrieb mit den maschinellen Einrichtungen ist in der Lage, ein Fassadensystem aus hochwertigem Holz auf diese Art und Weise dauerhaft zu schützen.

Weitere Informationen zur Remmers System-Garantie (RSG) können per E-Mail an Remmers angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: