Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1307 jünger > >>|  

Internet-Spotmarkt für Photovoltaik-Produkte

(31.7.2009) Zum 1. Juli 2009 startete die Solarfix GmbH mit Sitz in Mainbernheim (Unterfranken) einen Internet-Spotmarkt für Photovoltaik-Produkte. Für das installierende Photovoltaik Handwerk bietet "Solarfix Pro" laut eigenen Angaben ausschließlich verfügbare Ware mit einer durchschnittlichen Lieferzeit von zwei Tagen. "Viele Installateure sind inzwischen nicht mehr bereit, Volumenverträge mit den Herstellern abzuschließen oder sich langfristig zu binden. Sie suchen eine einfache, unkomplizierte und vor allem schnelle Bezugsquelle für Komponenten und Komplettlösungen; genau das leistet Solarfix Pro", erklärt Robert Ohler, Business Manager von Solarfix.

Solarfix Pro versteht sich nicht als herkömmlicher Onlineshop mit langen Lieferfristen und zeitaufwändiger Beschaffung, sondern als Spotmarkt, für den eigens eine spezielle Softwareumgebung entwickelt wurde. "Die Ziele unseres Spotmarktes sind günstige Konditionen, das Angebot von ausschließlich verfügbarer Ware und die anschließende schnelle Abwicklung für unsere Kunden", charakterisiert Ohler das Portal, das sich auf die Leistungsklassen ab 3kW aufwärts konzentrieren will. Gesicherte Zahlverfahren einschließlich Treuhandverfahren und eine transparente Darstellung der Transportkosten in Abhängigkeit vom Zielort sowie ein kompetenter Kundenservice und die kurzfristige Lieferung von Modulen, Unterbau, Wechselrichtern, Kabeln und weiteren Komponenten sollen Solarfix Pro zur ersten Adresse für die zügige Umsetzung von Photovoltaik-Projekten machen.

Vorteile für Hersteller und Installateure

Täglich bietet Solarfix aktuelle Angebote aus den Bereichen Module, Wechselrichter, Kabel und Unterbau. Darüber hinaus stehen auch verschiedene Kombinationsangebote zur Verfügung. Ein Newsletter informiert zeitnah und kundenorientiert über neue verfügbare Produkte.

Weitere Informationen zu Solarfix Pro können per E-Mail an Solarfix angefordert werden.

 siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: