Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1345 jünger > >>|  

Wenn WCs einen Stromanschluss benötigen


Geberit AquaClean 8000plus (Bild vergrößern)

(5.8.2009) Stromanschlüsse im Bad - ein Thema mit Potential. Denn Steckdosen und Stromanschlüsse sind in vielen Badezimmern und WCs weiterhin Mangelware. Oft findet sich neben dem Lichtschalter eine einzelne Steckdose, dann noch eine am Spiegel - das war's. Einer der neuen Trends im Bad - nämlich das Dusch WC - erfordert Umdenken. Für das Wellness-Objekt ist ein Stromanschluss erforderlich. Warum? Damit ein Dusch-WC wie das Geberit AquaClean den Po seines Benutzers mit Wasser reinigen kann, muss der Duscharm aus der Keramik ausgefahren werden. Weitere Funktionen wie eine zuschaltbare Geruchsabsaugung oder ein Föhn sind ebenfalls nur mit Strom zu aktivieren.

Geberit AquaClean entsprechen der Schutzart IPX4 und dürfen im Bereich 2 montiert werden. Die dazugehörige Steckdose ist so anzuordnen, dass diese außerhalb der Bereiche 0-2 liegt und einen Abstand vom Rand einer Badewanne von mindestens 60 cm einhält. Ist der Elektroanschluss nur innerhalb des Bereichs 2 möglich, kann die Elektroversorgung eines Geberit AquaClean direkt über eine Verbindungs- und Anschlussdose IPX4 als fester Anschluss erfolgen.

Weitere Informationen zu Dusch WCs können per E-Mail an Geberit angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: