Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1398 jünger > >>|  

Siemens-Handbuch unterstützt Planung von energieeffizienten Gebäuden

(13.8.2009; upgedatet am 4.7.2013: Das Handbuch wurde im Frühjahr 2013 aktualisiert!) Heute müssen Planer, Instal­lateure und Gebäudebesitzer auch die Energieeffizienz der Gebäude in Betracht ziehen. Hier will das neue Handbuch von Siemens Building Technologies (BT) weiterhelfen: Unter dem Titel "Gebäudeautomation - Einfluss auf die Energieeffizienz" werden auf über hundert Seiten viele Zusammenhänge erklärt und in einen Kontext mit der Europäischen Norm EN 15232 und der Produktzertifizierung eu.bac gestellt. Darüber hinaus bietet das Handbuch konkrete Hilfestellungen für die Praxis.

Die Kombination der theoretischen Grundlagen mit den prakti­schen Umsetzungsvorschlägen soll dazu beitragen, dass bei neuen Gebäuden ebenso wie bei Umbauten und Renovationen mit hochwertigen Ge­bäudeautomationsfunktionen eine hohe Energieeffizienz erreicht wird. Als Basis dienen dazu einerseits die Europäi­sche Norm EN 15232 mit dem Titel "Energieeffizienz von Gebäuden - Einfluss von Ge­bäudeautomation und Gebäudemanagement" und anderer­seits die Produktzertifizierung durch eu.bac (European Building Automation Controls Association).

Das Handbuch vermittelt zunächst das Basiswissen über Energieeffizienz und die aktu­ellen globalen Herausforderungen hinsichtlich Energie und Klima. Im Hauptteil der Pub­likation wird detailliert die Norm EN 15232 erklärt und mit zahlreichen Anwendungsbei­spielen für verschiedene Gebäudearten illustriert. Des Weiteren zeigt das Handbuch, welche Gebäudeautomationssysteme von Siemens Building Technologies die Forderun­gen von EN 15232 erfüllen und welche Energieeffizienz-Dienstleistungen BT anbietet. Ein Kapitel über Zweck und Kundennutzen der eu.bac-Zertifizierung sowie Hinweise auf weiterführende Informationen runden die Thematik ab.

Das Handbuch "Gebäudeautomation - Einfluss auf die Energieeffizienz" kann kostenlos per E-Mail an Siemens AG, Building Technologies Division bestellt werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: