Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1408 jünger > >>|  

Überarbeitetes GlasHandbuch 2009 als PDF

(15.8.2009) Die Flachglas MarkenKreis GmbH hat das Glashandbuch in der elektronischen PDF-Version überarbeitet. Es steht ab sofort zum Download zur Verfügung. Die PDF-Version beinhaltet gegenüber der gedruckten Ausgabe folgende wesentliche Änderungen:

Neue beschichtete Gläser

Infrastop Activ Neutral 44/36 und 39/29 sind zwei neue selbstreinigende Sonnenschutzgläser mit Ug-Werten von 1,1 W/m²K bzw. 1,0 W/m²K. Diese Isoliergläser sind stets mit Pilkington Activ kombiniert und besitzen vorspannbare, beidseitig beschichtete Außenscheiben. Sie eignen sich besonders für Dachverglasungen beispielsweise im Wintergartenbereich.

Infrastop Titan 65/41 wurde in verbesserter Version wieder in das Produktprogramm aufgenommen. Zusätzlich erweitert der entsprechende Dreifachaufbau Infrastop III 58/38 das Angebot von KlimaschutzGlas.

Die Palette der Infrastop Activ Kombinationen wurde mit Infrastop Activ Brillant 66/33 und 50/25 abgerundet, so dass jetzt alle Infrastop Gläser mit Pilkington Activ kombinierbar sind.


SSK Wuppertal (Bild vergrößern)

Neue Fassadenplatten

Im Bereich der Fassadenplatten gibt es mit Infracolor-Typ E060 einen neuen Typ, der farbangepasst zum Infrastop Blau 50/27 ist. Außerdem ergänzt die selbstreinigende Fassadenplatte Infraclad A200 das umfassende Programm, die passend zum Infrastop Brillant 50/25 ist - siehe auch Beitrag "Flachglas MarkenKreis stellt neue Fassadenplatte vor" vom 7.5.2009.

KlimaschutzGlas schalldämmend

In die Palette der KlimaschutzGläser wurden einige neue Phonstop III-Gläser aufgenommen. Die Tabellen der Kombinationsmöglichkeiten mit Infrastop III und Thermoplus III wurden entsprechend überarbeitet - siehe auch Beitrag "KlimaschutzGlas ab sofort im Internet" vom 8.8.2008.

Richtlinie zur Beurteilung der visuellen Qualität von Glas für das Bauwesen

Die vom Bundesverband Flachglas erarbeitete Richtlinie wurde insbesondere im Hinblick auf den vermehrten Einsatz von Dreifach-Gläsern überarbeitet. Dementsprechend wurde die im GlasHandbuch abgedruckte Richtlinie geändert.

GlasHandbuch 2009, Planungshilfe, Planungshandbuch Glas, Flachglas, Fensterglas, Architekturglas, Glasbranche

Wie von jeder Überarbeitung des GlasHandbuches gewohnt, wurden auch aktuelle Änderungen im Bereich der Normen und Regelwerke berücksichtigt und das entsprechende Kapitel aktualisiert. Das Glashandbuch kann ab sofort unter glashandbuch.de

herunter geladen werden - siehe zudem: "Das GlasHandbuch 2009 ist da" vom 23.1.2009.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: