Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1521 jünger > >>|  

Vortrag am 10.9.2009 "Wohnräume für demenzkranke Menschen"

(2.9.2009; Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit!) Architektin Antonie Frank-Feil aus Bad Kreuznach stellt in ihrem Vortrag "Wohnräume für Demenzkranke Menschen" dar, wie eine bessere Lebensqualität der Demenzkranken auch durch Architektur und Innenarchitektur erreicht werden kann. Dabei spielen bauliche Details, die Art der Einrichtungsgegenstände, vor allem aber Licht und Farbe eine entscheidende Rolle. Die circa einstündige Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 10. September 2009, um 18:00 Uhr im zb: zentrumbaukultur in Mainz statt.

In Rheinland-Pfalz sind aktuell rund 70.000 Menschen an einer mittelschweren oder schweren Demenz erkrankt. Mit den Wachstumszahlen in der Gruppe der über 80 jährigen Menschen steigt die Anzahl der Demenzkranken Menschen in unserer Gesellschaft weiter.

Menschen mit veränderten Wahrnehmungen - was bei Demenzkranken in fortschreitendem Maß der Fall ist - sind in ihrem Aktionsradius stark eingeschränkt. Dies hat zur Folge, dass die Wohnung und das Wohnumfeld eine zunehmend zentrale Bedeutung für die Lebensqualität erhält. Auch muss davon ausgegangen werden, dass etwa 60% der demenzkranken Menschen zu Hause betreut und gepflegt werden. Ihre Wohnungen entsprechen weder dem Qualitätsmaßstab des Barrierefreien Bauens noch den Bedürfnissen eines Demenzkranken. Viele Details müssen aber speziell auf die besonderen Bedürfnisse abgestimmt werden.

Antonie Frank-Feil will in ihrem Vortrag aus dem Blickwinkel der Architektin zeigen, wie angepasste Wohnlösungen das Krankheitsbild Demenz positiv beeinflussen können.

Rund um den Vortrag kann die laufende Ausstellung "einfach anders! - Innovationen im barrierefreien Produktdesign" besucht werden. Die Präsentation zeigt, wie wenig die neuen Objekte für Bad, Dusche und WC mit der gewohnten "Krankenhausoptik" gemeinsam haben.

Termin:

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: