Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1569 jünger > >>|  

TÜV für Dachfenster

(10.9.2009) Dachfenster gibt es viele. Fachleute wissen: Es gibt sehr gute, gute und so genannte gleichwertige. Um festzustellen, wo man selber steht und es dann auch nach außen hin zu zeigen, hat sich Fakro nun vom TÜV SÜD zertifizieren lassen: Der TÜV SÜD Product Service bestätigt demnach im Rahmen eines Aktenaudits Qualität, Sicherheit und Funktionstüchtigkeit der Fakro-Dachfenster auf höchstem Normenniveau. Neben der Bauartprüfung überwacht der TÜV SÜD auch die Fakro-Produktion.


Das TÜV SÜD-Prüfzeichen erhalten Fakro-Dachfenster aus der Fachhandelsschiene vom Typ FTP-V und FTL-V. Die Fenster der "Profiline" zeichnen sich demnach u.a. durch hochwertige Scheiben, besonders stabile und Einbruch hemmende Beschläge (siehe auch Beitrag "Dachfenster mit 'topSafe'" vom 9.2.2009) sowie z.B. durch eine integrierte Lüftungstechnik aus (siehe "Fakro Dachfenster atmet optional durch den Fensterrahmen" vom 9.8.2007).

Das TÜV SÜD-Prüfzeichen ist ein freiwilliges Prüfzeichen. Im Rahmen des vorgenommenen Aktenaudits prüften die Experten von TÜV SÜD alle eingereichten Prüfzeugnisse auf Plausibilität und Zulässigkeit der internationalen Prüfinstitutionen.

Im Rahmen des Aktenaudits wurden u.a. vier Normenprüfungen von Fakro-Dachfenstern in das TÜV SÜD-Zertifikat aufgenommen:

  • DIN EN 12210, "Fenster und Türen - Widerstandsfähigkeit bei Windlast". Hier erreichen die Dachfenster von Fakro die höchste Widerstandsklasse  C5.
  • DIN EN 12207, "Luftdurchlässigkeit". Die Dachfenster erreichen die höchste Klassifizierung, Klasse 4.
  • DIN EN 12208, "Schlagregendichtheit". Hier liegen sie weit über den geforderten Normenvorgaben. Statt A, B oder C (C entspricht dem höchsten Norm-Prüfdruck von 600 Pa) wurden die Dachfenster in eine Sonderklasse eingestuft. Sie erreichen die Sonderklasse E 1200 (Prüfdruck 1200 Pa).
  • In der Prüfung laut DIN EN 13049, "Fenster - Belastung mit einem weichen Stoßkörper" erreichen Fakro-Dachfenster als einzige Dachfenster am Markt die Sicherheitsklasse 3.

Weitere Informationen zu TÜV-geprüften Dachfenstern können per E-Mail an FAKRO Dachfenster angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: