Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1645 jünger > >>|  

Knauf Insulation ergänzt sein Luftdicht-Dämmsystem LDS

(25.9.2009) Eine funktionstüchtige Luftdichtheitsschicht ist maßgebend für die Effizienz der Dämmung eines Hauses und den Schutz der Konstruktion vor Feuchtigkeitsschäden. Das Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystem LDS besteht aus aufeinander abgestimmten Komponenten wie Dampfbremsen, Klebern und Zubehörteilen. Die Materialien und die Materialverbindungen sind auf eine Alterungsbeständigkeit von 50 Jahren zertifiziert. Vier neue Produkte ergänzen nun das System und sollen es anwendungsfreundlicher machen:

  • Die Unterdeckbahn LDS 0.04,
  • das LDS Nageldichtband,
  • das Haftgrundiermittel LDS Primer und
  • der Spezialhaftklebstoff für den Außenbereich LDS Solimur MS

... stehen ab sofort als Systemkomponenten zur Verfügung.


Neben der bisher bekannten Unterspannbahn LDS 0.02 mit einer Wasserdampfdurchlässigkeit (sd) von 0.02 Metern gibt es nun auch die neue Knauf Insulation LDS 0.04 mit einem sd-Wert von 0.04 Metern. Sie besteht aus mehrlagigem Polypropylen-Spinnvlies und hat als zusätzliche Neuheit Selbstklebestreifen zur Verklebung der Bahnüberlappungen, die die Arbeiten beim Dachausbau oder Neubau vereinfachen. Die LDS 0.04 eignet sich für den Einsatz zur Unterdeckung (UDB-A) und Unterspannung (USB-A) sowie als Behelfsdeckung und erfüllt alle Anforderungen des aktuellen ZVDH Regelwerkes.

Das LDS Nageldichtband ist ein zweiseitig klebender, extrudierter, trägerloser Butylkautschuk-Dichtstoff auf Silikonpapier, der zur Abdichtung von Nagel- und Schraublöchern sowie Tackerstellen unterhalb der Konterlattung entwickelt wurde. Dank des beidseitigen Überstands kann das Nageldichtband leicht vom Träger abgelöst werden.

Um die Haftung von Klebebändern und Dichtklebern auf porösen Untergründen zu optimieren, bietet Knauf Insulation den LDS Primer an. Das Haftgrundiermittel auf Dispersionsbasis eignet sich für Holz, Holzweichfaser- und Holzwerkstoffplatten, zementgebundene Holzwerkstoffplatten, Gipskarton- und Gipsfaserplatten, Putz, Mauerwerk, Beton oder PVC-Rohre. Staub, Sägespäne, Fette, Öle und lose Teile müssen vor dem Aufbringen entfernt werden, damit eine optimale Grundlage für Klebestellen geschaffen werden kann.

Der Spezialklebstoff Knauf Insulation LDS Solimur dient der Herstellung von wind- und luftdichten Anschlüssen an unterschiedlichen Materialien und Bauteilen. Der neue Kleber Solimur MS ist speziell für witterungsbeständige Verklebungen unterschiedlicher Werkstoffe, insbesondere aber auf die Herstellung von Anschlüssen im Außenbereich abgestimmt. LDS Solimur MS ist anstrichfähig im Sinne der DIN 52452-4 und haftet dauerhaft auf Beton, Putz, Mauerwerk, Holz und Metall.

Weitere Informationen zum Luftdicht-Dämmsystem LDS können per E-Mail an Knauf Insulation angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: