Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1673 jünger > >>|  

Dehoust schließt Haftungsübernahmevereinbarung mit BHKS ab

(30.9.2009) Mit Wirkung zum 1. Oktober 2009 haben die Dehoust GmbH mit den Werken Leimen, Nienburg und Heidenau sowie die GEP Umwelttechnik GmbH die Haftungsübernahmevereinbarung mit dem BHKS (Bundesindustrieverband Heizung-, Klima-, Sanitärtechnik / Technische Gebäudesysteme e.V.) abgeschlossen. Diese Vereinbarung soll den Betrieben des BHKS mehr Sicherheit geben beim Einsatz von ...

  • Lagerbehältern aus Stahl und Kunststoff,
  • Pufferspeichern und
  • anderen Druckbehältern sowie
  • Regen- und Grauwassernutzungsanlagen.

"Nach den positiven Erfahrungen, die wir mit den Haftungsübernahmevereinbarungen des ZVSHK gemacht haben, ist dies für uns ein weiterer Schritt und ein weiteres Bekenntnis zum Vertrieb und Einbau unserer Produkte über die Fachbetriebe unserer Branche" so Geschäftsführer Wolfgang Dehoust anlässlich der Unterzeichnung der Haftungsübernahmevereinbarung mit dem BHKS.

Weitere Informationen zu Lagerbehältern, Pufferspeichern, Druckbehältern sowie Regen- und Grauwassernutzungsanlagen können per E-Mail an Dehoust Gruppe angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: