Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1706 jünger > >>|  

Flexibel: Neue Windhager-Pelletskessel für geringen Wärmebedarf

(9.10.2009; Interpellets-Bericht) Flexibel und praktisch. So stellt sich der VarioWin aus der neuen Pelletskesselserie von Windhager mit einem Leistungsbereich von 3,6 - 12 kW vor. Er eignet sich insbesondere als Etagen- oder Heizraumlösung in Niedrigenergiehäusern und Objekten mit geringem Wärmebedarf. Unterschiedliche Kesselausführungen und Zuführvarianten sorgen für flexible und individuelle Einsatzmöglichkeiten. Er ist u.a. vorbereitet für die externe Verbrennungsluftzufuhr - ein raumluftunabhängiger Betrieb ist also problemlos möglich. Je nach Wunsch wird das Gerät mit einem Pellets-Saugsystem oder einer Pellets-Dosierschnecke geliefert; eine Beschickung des Wärmeerzeugers von Hand ist ebenfalls möglich.


Trotz (oder wegen?) der integrierten Hydraulikkomponenten, also Pumpe, Mischer etc., hat der VarioWin Aufstellmaße von 600 x 740 x 1260 mm (BxTxH) und damit einen Platzbedarf von lediglich 0,44 m². Die Einbringung soll zudem durch das Gewicht von nur 150 kg erleichtert werden.

Ab einer Leistung von 3,6 kW passt sich der VarioWIN dem tatsächlichen Wärmebedarf modulierend an. Der Pelletsbrenner auf Basis der Abwurffeuerung verspricht zudem beste Verbrennungsergebnisse, hohe Sicherheit, geringe Aschemengen und lange Betreuungsintervalle. Dank des exakt definierten Verbrennungsbereichs in der Brennerschale und der Messung der Verbrennungstemperatur sei außerdem eine optimale Steuerung des Verbrennungsprozesses möglich. Das Ergebnis soll eine nahezu rückstandslose Verbrennung der Holzpellets sein. In den Aspekten Wirkungsgrad (ca. 94%), Emissionsausstoß sowie im Komfort- und Geräuschniveau will der VarioWin modernen Öl- oder Gaskesseln in nichts nachstehen. Darüber hinaus genüge er den Anforderungen des Umweltschutzsiegels "Blauer Engel" (zur Erinnerung siehe auch Beitrag "Pelletheizungen von Windhager erhalten 'Blauen Engel'" vom 15.7.2008). Regionale Förderungsmaßnahmen sind damit genauso erfolgreich zu beantragen, wie die Mittel des MAP der BAFA- und KfW-Programme.

Übrigens: Ascheverdichtung und Heizflächenreinigung erfolgen bei der Exklusiv-Ausgabe automatisch, während sie bei der Premium-Ausgabe manuell durchzuführen sind. InfoWIN, die serienmäßig in allen Kesseln integrierte Bedieneinheit, zeigt auf Knopfdruck alle wichtigen Informationen rund um den Betrieb der gesamten Anlage. Außerdem gewährt der Hersteller ...

  • eine fünfjährige Vollgarantie auf das Gerät und
  • eine 15 Jahre Ersatzteilgarantie.

Weitere Informationen zu Pelletskesseln (speziell dem VarioWin) können per E-Mail an Windhager angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: