Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1771 jünger > >>|  

Neuer, kleiner Fensterfalzlüfter von Siegenia-Aubi

(20.10.2009) Er ist klein und besitzt ein ansprechendes Design - der Fensterfalzlüfter Aeromat mini von Siegenia-Aubi ermöglicht die geregelte Frischluftzufuhr in Neu- und Bestandsbauten. Hierzu wurde die neue Generation des kompakten Lüfters bis ins Detail weiterentwickelt. Im Ergebnis ist der neue Fensterfalzlüfter deutlich kleiner als das Vorgängermodell, verspricht aber die gleiche Luftleistung und soll sich in nahezu alle Materialien und Profile einsetzen lassen.

Der optisch unauffällige Lüfter ist bei geschlossenem Fenster von außen nicht sichtbar und kann auf der Innenseite mit einem optionalen Drehverschluss ausgestattet werden (Bild rechts). Der Drehverschluss ist im neuen Bandseiten-Design der Beschlagfamilie Titan gehalten und wahlweise in weiß oder silber erhältlich. Er erlaubt das manuelle Öffnen und Schließen des Lüfters gemäß den Bestimmungen der EnEV.

Auch mit Blick auf geringe Luftwärmeverluste will der neue Aeromat mini überzeugen: Per Druckdifferenzprinzip sorgt er für eine automatische, energiesparende Mindestbelüftung und ist damit auch geeignet für die Lüftung im Sinne des Feuchteschutzes nach DIN 1946-6. Das trägt zur Behaglichkeit der Innenräume bei. Um Zuglufterscheinungen vorzubeugen, wurde der Lüfter zusätzlich mit einer Volumenstrombegrenzung ausgestattet. Ein spezieller Schwebekörper verhindert bei großem Winddruck das Eindringen unangenehmer Luftströme in den Innenraum.

Bei der Vorab-Montage im Werk soll sich der Fensterfalzlüfter  unproblematisch in die Prozesse der Fensterfertigung integrieren lassen. Durch die leichte Montage sei der Fensterfalzlüfter außerdem ideal für die Nachrüstung und eine gute Lösung bei feuchtigkeitsbedingten Problemen mit der Bausubstanz. In Abhängigkeit von der Fenstergröße empfiehlt sich dabei eine paarweise Montage (Bild oben). Der neue Aeromat mini ist ab sofort lieferbar.

Weitere Informationen zum Fensterfalzlüfter Aeromat mini können per E-Mail an Siegenia-Aubi angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: