Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1832 jünger > >>|  

Whirlpools - energiesparend und ganzjährig

(29.10.2009; aquanale-Bericht) Energiesparend und vergleichsweise leise präsentiert sich die neue Whirlpool-Generation von Softub auf der aquanale. Die runden Spas schafften in einem unabhängigen Vergleich der California Energy Commission einen bemerkenswerten Hattrick: von insgesamt 330 Whirlpools im Test belegten drei Modelle des amerikanischen Herstellers (Softub Sportster 140, Softub Legend 220 und Softub Theraspa) die Plätze 1 bis 3 im weltweiten Engergy-Ranking.

Für die guten Werte im laufenden und im Standby-Betrieb sorgt ein offensichtlich ideales Zusammenspiel von Technik und Material. Mit dem Softub Whisper hat Softub ein Whirlpool-Getriebe entwickelt, das sich durch eine hohe Laufruhe auszeichnet und dank Wärmerückgewinnung im Heizprozess den Energieverbrauch erheblich reduziert.

Im Zentrum der Whisper-Technologie steht der so genannte Hydromat, in dem sich Motor, Umwälzpumpe und Heizung des Whirlpools befinden. Mit einem Stromverbrauch von weniger als 1 kW im Whirlbetrieb arbeitet die neue Entwicklung fast 30% effizienter als das Vorgänger-Modell.

Für eine Optimierung der Energiebilanz sollen neben der Technik die hochisolierenden und witterungsbeständigen Materialien Polybond und Leathertex sorgen, aus denen Innenwanne, Außenverkleidung und eine Thermo-Abdeckung gefertigt sind. Letztere schützt vor einem Temperaturverlust in der Aufwärmphase, verhindert die unerwünschte Benutzung des Pools und schützt diesen vor Verunreinigungen. Wie wenig Wärme die Whirlpools von Softub im Whirlbetrieb abgeben, belegen auch Wärmebildstudien.

Für Freunde des Freiluft-Whirlens sind Softubs besonders interessant: Dank der guten Isolierung soll sich der Energieverbrauch der Spas selbst bei ausgedehnten Wellness-Bädern im tiefsten Winter auf sehr niedrigem Niveau bewegen.

Weitere Informationen zu Softub-Whirlpools können per E-Mail an Lifepark angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: