Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1862 jünger > >>|  

Fotoverbundglas: digitale Drucke in Glas

(3.11.2009; DEUBAU-Vorbericht) Glas als moderner Baustoff wird heute verbreitet in der Bauindustrie eingesetzt und steht im Zusammenspiel mit Holz und Edelstahl für technisch-innovatives sowie stilvolles Bauen. Wie nun Glasflächen selbst individuell und künstlerisch gestaltet werden können, will die Fotoverbundglas Marl GmbH auf der Deubau mit fotorealistischen Digitaldrucken in(!) Glas vorstellen.

Der von Fotoverbundglas angekündigte Glasverbund ist vom Institut für Baustoffprüfungen in Magdeburg als Sicherheitsglas zertifiziert und kann eingesetzt werden im ...

  • Innen- wie Außenausbau,
  • bei Wand- oder Deckenverkleidungen,
  • Ganzglasanlagen,
  • Duschkabinen,
  • Arbeitsflächen und Möbelfronten.

Durch die freie Auswahl der Digitaldrucke zwischen den Glasscheiben sind die Gestaltungsmöglichkeiten praktisch grenzenlos - nicht nur eigene Archiv- und Urlaubsfotos, Fließbilder oder Firmenzeichen können eingebunden werden, sondern auch Steinstrukturen, Holzfasern oder andere eher abstrakte Motive. Und bei geschickter Auswahl können sich Trennwände, die vor Lärm, Wind, Rauch und unerwünschten Blicken schützen sollen, völlig unauffällig in ihre Umgebung einfügen oder als Motivwände z.B. die Illusion einer Strandes, oder eines Waldes vermitteln. Die Fotoverbundglas-Elemente, die auch als Türen zu haben sind, werden in vier unterschiedlichen Transparentstufen angeboten und sind laut Hersteller witterungsbeständig, langlebig und absolut pflegeleicht.

Privat- und Geschäftskunde können - sofern kein eigenes Bildmaterial vorhanden - bei der Suche nach hochauflösenden Profifotografien auf Fotodatenbanken wie fotolia.de zurückgreifen; sie können sich aber auch für die Kollektion "Glas & Garten - Elemente für die Sinne" entscheiden, die das Unternehmen Fotoverbundglas Marl in Kooperation mit dem Hagener Künstler und Designer Christoph Liebelt entwickelt hat. Auf Wunsch werden zudem Sonderproduktionen mit kleinen Stückzahlen in allen Maßen bis zu 1,60m Breite bei Lieferzeiten von 4-6 Wochen angeboten.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: