Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/2045 jünger > >>|  

Solare Energie fürs Garagentor

(30.11.2009; upgedatet am 6.6.2012: Produkt wird von Würth nicht mehr angeboten) Würth Solar, Hersteller von CIS-Solarzellen, hat für den komfortablen Antrieb von Schwing-, Kipp-, Sektional-, Roll- oder Flügeltoren ein Photovoltaik-Modul mit einem Antriebssystem kombiniert, das für den 24 Volt-Niederspannungsbereich ausgelegt ist.

Die Energie zum Betrieb des Torantriebes wird über ein GeneCIS-Modul gewonnen. Das Modul soll sich durch überdurchschnittliche Energieerträge und eine hohe Leistungsstabilität auszeichnen. Es kann je nach Belieben direkt an die Garagenwand angebracht werden, ist aber auch für die Montage auf Flachdächer geeignet.

... und an Regentagen?

Der "grüne" Strom wird in zwei Akku-Einheiten gespeichert und dient zum Betrieb des Garagentors. Auch in Phasen, in denen die Sonne nicht scheint und die Energie nicht ausreichen würde, um das System mit genügend Energie zu versorgen, sollte der Garagentor-Antrieb so einsatzbereit sein - zumal eine Einheit den fortlaufenden Betrieb des Antriebs sicherstellen kann, während der andere Akku abgenommen und über eine 220 Volt-Steckdose aufgeladen werden kann.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: