Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/2180 jünger > >>|  

3. Internationales Holcim Forum will das Bauen neu erfinden

(28.12.2009) Experten aus allen Kontinenten werden in Mexiko-Stadt beim 3. Internationalen Holcim Forum für nachhaltiges Bauen im April 2010 zusammentreffen. Die Konferenz für Wissenschaftler und Fachleute aus Architektur, Bauingenieurwesen, Stadtplanung, Natur- und Sozialwissenschaften will Konzepte zum neuen Bauen vorstellen, die den Grundsätzen der nachhaltigen Entwicklung gerecht werden. Plätze sind noch begrenzt verfügbar, die Anmeldung ist bis Ende Januar 2010 möglich.


Bild aus dem Beitrag "Neue Sichtbeton-Spezialität: Holcim Chamäleon" vom 3.5.2009

Unter Einbeziehung einer Reihe von Disziplinen sollen  Schwerpunkte des Holcim Forums sein ...

  • die Wissensförderung und -Verbreitung,
  • Lebenszyklus-Betrachtungen zu Rohstoffen und Produkten,
  • CO₂-Emissionen und Energieeffizienz,
  • durchdachte Erschließung von Möglichkeiten und finanziellen Ressourcen sowie
  • gesellschaftliches Wohl und Gerechtigkeit.

Die Veranstaltung verspricht Gelegenheit für Networking und Diskussion auf der Basis von Impulsreferaten, Workshops und einem Ganztagesausflug nach Mexico-Stadt, der auf die Workshop-Themen abgestimmt ist.

Zu den international renommierten Experten, die die Grundsatzreferate halten, gehören ...

  • Amory Lovins (USA), Rocky Mountain Institute,
  • Thom Mayne (USA), Morphosis,
  • Jeremy Rifkin (USA), Foundation on Economic Trends,
  • Michel Rojkind (Mexiko), Rojkind Arquitectos,
  • Simon Upton (Neuseeland), Round Table on Sustainable Development, und
  • Muhammad Yunus (Bangladesch), Grameen Bank.

Expertengruppen werden in separaten Workshops Konzepte für eine nachhaltig bebaute Umwelt vorstellen zu den Themen ...

  • "Reduce CO₂: With Technology to Zero Emissions",
  • "Play with Complexity: With Integral Solutions to an Economy of Means",
  • "Mine the City: With Logistics to Circular Metabolisms" und
  • "Stimulate Stakeholders: With Incentives to Implementation".

Ausflüge in Mexiko-Stadt passend zu den Themen sollen die Diskussionen bereichern und die Kernpunkte im Zusammenhang mit der Neu-Erfindung des Bauens deutlich aufzeigen.

Online-Anmeldung noch möglich

Eine begrenzte Anzahl von Plätzen für das Holcim-Forum von 14. bis 17. April 2010 an der Universidad Iberoamericana in Mexiko-Stadt soll noch zur Verfügung stehen. Anmeldungen sind online unter holcimforum.org/register möglich. Ausführliche Details zum Programm sind abrufbar unter holcimforum.org.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: