Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0263 jünger > >>|  

Neue Vertikallamellen und Paneele von Création Baumann


"Irolo" (Bild vergrößern)
  

(15.2.2010) Vertikallamellen gelten als Klassiker unter den Sicht- und Blendschutzlösungen, denn mit ihnen können Licht und Schatten flexibel reguliert und eventuell auch die Farbgebung subtil gesteuert werden. Mit den neuen textilen Vertikallamellen der "Systems" Kollektion 2009 inszeniert Création Baumann den gefragten Klassiker mit zahlreichen Neuheiten. Der Langenthaler Textilhersteller setzt dabei auf graphische Dessins, traditionelle Streifenmuster und dreidimensionale Folienapplikationen, die eine wohnliche Atmosphäre erzeugen.

Punkte schmücken die Artikel "Pleya", "Xera" und "Tarus" (Bild): Die Folienapplikationen auf weißem Untergrund wirken elegant und puristisch. Neu im Programm ist die Vertikallamelle "Airway" (Bild), die mit regelmäßig verlaufendem Streifenmuster für interessante Lichteffekte sorgt. Besonderes Highlight der Kollektion sind aber die auf Lasertechnik basierenden Dessins, die das Licht auf raffinierende Weise steuern. Während bei "Laser Orfeo" (Bild) das Licht durch ausgeschnittene Halbmonde fällt, streut "Laser Norma" (Bild) das Licht mittels an Schnittmuster erinnernden Stichen. "Laser Carmen" (Bild) erinnert an Bambusstäbe und "Laser Aida" (Bild) setzt auf ein Rautenmuster. Wie man sich vielleicht denken kann, hat Création Baumann in eine neue Lasermaschine investiert. "Ein weiterer Schritt in der Lasertechnologie, mit der wir seit rund neun Jahren arbeiten und Erfahrungen sammeln", erklärt Produktmanager René Hoffmann.

Auch bei der neuen Serie dekorativer Paneele wurde die Lasertechnologie eingesetzt. Ein Linienmuster ziert den Artikel "Laser Stitch". Freie Formen, die an einen Vogelschwarm erinnern, prägen "Laser Varia" (Bild), während sich bei "Laser Meda" (Bild oben) ein Blütenmeer nach unten verdichtet. Bei den Artikeln "Data" (Bild) und "Penta" (Bild) wurde dagegen die populäre Ausbrenner-Technik eingesetzt. Während der eine Zahlenreihen zu einem dekoraktiven Muster vereint, reihen sich beim anderen Fünfecke aneinander.

Alle Vertikallamellen werden auf Maß nach Kundenwunsch geschnitten und sind in vielen Farben erhältlich. Darüber hinaus sind sie waschbar und randgewoben, womit ein Ausfransen verhindert wird.

Weitere Informationen über Vertikallamellen und Paneele der Kollektion "Systems" können per E-Mail an Création Baumann angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: