Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0520 jünger > >>|  

Ausgezeichnet nach dem ift-Zertifizierungsprogramm für Beschläge QM 347

(30.3.2010) Als erster Beschlaghersteller wurde Hautau nach dem ift-Zertifizierungsprogramm für Beschläge QM 347 ausgezeichnet. Zuvor hatten die Hautau Parallel-Kipp-Schiebe-Beschläge Atrium HKS 200 Z und HKS 200 Z TWIN schon die Dauerfunktionstests beim Prüfinstitut Schlösser und Beschläge in Velbert (PIV) erfolgreich absolviert.

Auf Grundlage der gültigen europäischen Normen wurde vom Institut für Fenstertechnik (ift) in Rosenheim für Parallel-Schiebe-Kipp-Beschläge das Zertifizierungsprogramm QM 347 entwickelt. Anforderungen aus der ...

  • EN 13126-17 (Dauerfunktionsprüfung von Parallel-Schiebe-Kipp-Beschlägen) und der
  • EN 1191 (Dauerfunktionsprüfung Fenster und Türen)

... bilden dabei die Prüfgrundlage, denen sich die Produkte stellen mussten.

Im Rahmen eines Audits wurden durch das ift die Hautau-Qualitätsstandards geprüft und bestätigt. Die gleichbleibende Qualität wird durch die werksseitige Produktionskontrolle und regelmäßige interne Prüfungen im Rahmen der Eigenüberwachung gewährleistet. Hierbei werden die Beschläge jeweils 25.000 kompletten Zyklen bei max. Flügelgewichten sowie verschiedenen Überlasttests unterzogen.

Außerdem erfolgt eine regelmäßige Fremdüberwachung durch das Rosenheimer Institut für Fenstertechnik.

Von der Zertifizierung profitieren insbesondere auch die Fensterhersteller, dokumentiert sie doch durch ihre hohen Anforderungen die Dauerfunktionstätigkeit der geprüften Beschläge. Außerdem zeigt sie, dass der große Aufwand beim Wechsel eines Beschlags innerhalb eines nach EN 1191 geprüften Profilsystems entfällt. Der Grund: Beim Einsatz eines nach QM 347 zertifizierten Parallel-Kipp-Schiebe-Beschlags ist der zusätzliche Aufwand einer erneuten Prüfung nicht mehr nötig, denn die auf Basis der EN 1191 ausgestellten Zeugnisse bleiben weiter gültig.

Weitere Informationen zu Parallel-Kipp-Schiebe-Beschlägen können per E-Mail an Hautau angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: