Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0564 jünger > >>|  

Neue Farbtonkollektion von Weber-maxit

(7.4.2010; FAF-Bericht) Pünktlich zur diesjährigen "Farbe - Ausbau & Fassade" hat Weber-maxit eine neue Farbtonkollektion auf den Markt gebracht. Die Zusammenstellung orientiert sich an aktuellen Trendstudien und wurde in Zusammenarbeit mit Designern und Farbpsychologen entwickelt. Alle Farbtöne sind harmonisch aufeinander abgestimmt und decken sowohl den mineralischen als auch den pastösen Bereich ab.

Erdtöne liegen im Trend

Bei der Gestaltung von Fassaden und Wohnräumen ist Weitsicht gefragt. Was heute als Trendfarbe gilt, kann in zwei bis drei Jahren schon nicht mehr zeitgemäß sein. Aktuellen Trendstudien zufolge sind beispielsweise knallbunte Fassadenfarben längst überholt. Stattdessen ist derzeit ein deutlicher Trend zu verhüllten Erdfarben und Pastelltönen erkennbar. Dieser Entwicklung trägt Weber-maxit mit seiner neuen Farbtonkollektion Rechnung. Die Zusammenstellung enthält nicht nur eine große Bandbreite nuancierter Erdfarbtöne, sondern auch eine extrem helle Pastellreihe. Eine große Palette an fein-nuancierten Grautönen spricht vor allem die Anhänger moderner Architekturgestaltung an, die gerne mit Hell-Dunkel-Kontrasten ohne zu starke Farbdifferenzen arbeiten.


Kreativ präsentiert

Um die kreativen Möglichkeiten der neuen Farbtonkollektion voll ausschöpfen zu können, stehen verschiedene Präsentationsmöglichkeiten zur Verfügung. Eine sechsseitige Farbtonkarte und eine Farb-Box mit herausnehmbaren Einzelblättern bieten einen schnellen Überblick über die 161 verfügbaren Farben. Wer ein besonders realistisches Bild seiner gewählten Farbkombination erhalten möchte, greift auf den Farbtonfächer zurück. Mit seinem Stufenschnitt ermöglicht er dem Nutzer, die Farbtöne nach dem Quantitätsprinzip zusammenzustellen und vorab deren Harmonie zu beurteilen.

Auf seiner Homepage stellt Weber-maxit seinen Kunden zudem eine digitalen Farbtonberater zur Verfügung, der Interessenten als Entscheidungshilfe bei der Farbauswahl für ihre Fassade helfen kann.

Weitere Informationen zur neuen Farbtonkollektion (Farbtonkarte, Farb-Box, Farbtonfächer) können per E-Mail an Weber-maxit angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: