Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0571 jünger > >>|  

Neue Tapetenkollektionen von Rasch auf der FAF

(7.4.2010; FAF-Bericht) "Homing” heißt ein aktueller Trend, und die Wanddekoration trägt maßgeblich dazu bei, dass sich die Bewohner zu Hause wohl fühlen, sich gerne dort aufhalten und ihre Gäste empfangen. Bäder werden zu kleinen Wellness-Oasen, Küchen zu Stätten von Koch-Events und alles ist umgeben von besonderen Tapeten, die durch ihre Farbigkeit, Muster und Materialien die elegante Basis eines jeden Raumes schaffen.

Mit sieben neuen Kollektionen präsentierte sich die Tapetenfabrik Gebr. Rasch auf der diesjährigen "Farbe - Ausbau & Fassade" (FAF):

Rasch Patricia 2012

Opulenz fernab von Dekadenz ist das Credo dieser Tapetendessins. Die Kollektion lebt von dem Zusammenspiel interessanter Strukturen und Farbstellungen. Blau und Braun mit Vintagecharakter verschmelzen in einer afrikanisch anmutenden Ornamentik. Natur- und Ethno-Elemente bestimmen die Optik von Patricia und werden zu einer Symbiose mit verschiedenen Dessins.


Passend zum Look gibt es grobe Leinenstrukturen, gewaschenes Holz mit großem Blumenrapport sowie klare, das Bild beruhigende Unis. Die Farbwelt ist einerseits harmonisch dezent mit Beige, Weiß und Schiefergrau und überRascht andererseits mit stark kontrastierenden Kombinationen wie Rosa mit Silber und Pink oder Hellgrün mit Silber und Braun. Die Unis werden besonders durch ihre kernige Leinenstruktur.

Rasch Fabulous Velvet 2012

Der Name ist ebenso glamourös wie das Design. Die Herausforderung bestand darin, eine Fortsetzung der Erfolgsgeschichte "Soft Velvet" zu kreieren. Die Muster sind nach wie vor dezent und klar: Blumenzweige, Ornamentalität und ein moderner Streifen gehören zu den Dekors (weiteres Bild). Die Farbwelt ist gedeckt, anmutend und ein Sinnbild für Eleganz. Dazu gehören Varianten in Weiß/Creme, Gelb/Beige, Senfgelb/Taupe sowie satte Beerentöne, gebleichtes Rose und tiefes Waldgrün.

Eine Besonderheit bei Faboulous Velvet ist die Haptik, die durch verschiedene Verfahrenstechniken (u.a. Heißprägung) erreicht wird. Mit dieser Kollektion sollen so die Sinne Sehen und Fühlen auf wunderschöne Weise anzuregen.

Rasch Kids Club 2012

Kids Club wird in 2010 neu aufgelegt und richtet sich mit einer zeitgeistigen Umsetzung angesagter Lieblingsthemen an Kids im Alter von 0-14 Jahren. Dabei gibt es Bagger, Bauernhöfe, Fußbälle sowie Breakdance und Motorsportelemente. Für die Mädchen gibt es eine Auswahl der Girl's Favourites mit Reiterhof-Szenen, Herz-Bildern und zahlreiche Dessins in Rosa/Rot mit viel Glimmer. Im Lizenzbereich ist Rasch weiterhin sehr aktiv und beglückt die Kleinen mit einer Fortsetzung von "Flusi, dem Sockenmonster" sowie "Der Regenbogenfisch" mit Glitzerschuppen.


Das Highlight von Kids Club ist jedoch die Inszenierung von Tom & Jerry sowie den Freunden Tweety, Sylvester & Co. Die tierischen Zeichentrickstars werden zu stummen Helden im Kinderzimmer. Die Lebendigkeit wird über die optisch perfekte Umsetzung und das besondere Farbspiel ausgedrückt.

Rasch Trianon 2012

Seit mehr als 30 Jahren verschreibt sich Rasch in der Kollektion Trianon mit Liebe zum Detail der klassischen Wandbekleidung. Über die Jahre hinweg lassen die Designer historische Dessins als Original oder in leicht modifizierter Form mit zeitgenössischen Elementen wieder aufleben. Die aktuelle Kollektion Trianon 2012 spiegelt die Stilgeschichte der letzten 300 Jahre wieder. Vom Barock bis hin zur Frühromantik werden hier die verschiedensten Stilelemente aufgegriffen und fließen dabei in das Tapetendesign wie selbstverständlich mit ein.


Mit Erinnerungen an Ludwig XIV. bis Ludwig XVI. werden besondere Barockdessinierungen wieder zum Leben erweckt. Rokokoanklänge aus der Zeit, als Marie Antoinette auf ihrem Schlösschen "Petit Trianon" residierte, sind ebenso wieder zu finden wie zartes, romantisches Empiredessin. Sowohl Klassik-Liebhaber als auch Freunde feiner Antiquitäten werden mit den Tapeten aus TRIANON 2012 umfangreich bedient.

Rasch Glam 2012

Diese Tapetenkollektion ist dezenter Glamour für edle Einrichtungen: Weg von kühlen, puristischen Non-Decorations hin zu einer abgewandelten und modernen Form der floralen Romantik. Avantgardistische Blumenmuster, die an Pfingstrosen erinnern, zieren in tonigen Arrangements die Wände. Elegante Pastelle und die so genannten Nichtfarben Weiß und Grau stehen in Verbindung mit Silber im Vordergrund. Art Deco-Elemente kontrastieren mit grafischen Streifen und garantieren somit ein spannendes Wandbild. Pink und Gelb dienen als eye-catcher und frischen das Thema Glam gekonnt auf.

Rasch Soft Senses 2012

Diese Kollektion verkörpert Leidenschaft und Sinnlichkeit. Die Passion für satte Farben und eine außergewöhnliche Designwelt schaffen die Opulenz, die Soft Senses ausmacht. Wie handgemacht wirken die Tapeten, die durch ihre hochwertige Materialauswahl und eine aufwändige Verarbeitung eine besondere Haptik erhält.


Die Vliesbedruckung schafft eine edle, stumpfe Oberflächenoptik, die durch partiell eingesetzte Glanzeffekte aufgebrochen wird. Dunkle Töne verbinden sich mit Metallics wie Bronze, Gold und Silber und erzeugen eine gewisse Dramatik (weiteres Bild).

Rasch Chelsea 2011

Mit Chelsea 2011 zeigt Rasch spannende neue Designkombinationen auf Vlies. Grafische Muster, royale Ornamente und ausgefallene florale Designs in den verschiedensten Stilrichtungen lassen sich mit einer großen Bandbreite an Unistrukturen und Streifen kombinieren. Die Musterwand steht als dekoratives Highlight im Vordergrund.


Durch elegante Glanz- und Velour-Effekte werden ansprechende Akzente gesetzt: Großflächige Muster nutzen den Kontrast zwischen dezent glänzenden Konturen und matter, samtartiger Oberfläche. Dieses Zusammenspiel im Dessin machen die Tapeten zu einem Blickfang jeder Wohnung. Die Farbtöne reichen von dezenten Sand-/Beigetönen über neue Mokkafarben bis hin zu starken Schwarz-Weiß-Kontrasten und warmen Rottönen. Modische Aqua- und Grüntöne runden das Programm adäquat ab.

Eine weitere Neuheit ist die Barbara Becker- Kollektion "b.b home passion". Bereits im Dezember 2009 wurden die kreativen Ideen von dem Multitalents und dem Atelier Rasch einem exklusiven Presse- und Kundenkreis vorgestellt - siehe auch Beitrag "Barbara Becker-Tapeten-Kollektion bei Rasch".

Weitere Informationen zu den neuen Tapetenkollektionen können per E-Mail an Rasch Tapetenfabrik angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: