Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0681 jünger > >>|  

Gartenhaus vom Architekten (nicht nur für Architekten)

(26.4.2010) Mit einem bemerkenswerten Gartenhaus-Konzept wendet sich das Unternehmen "Feinesse Innovationen" aus Bonn an Ästheten und Freunde der zeitlos-klassischen Architektur. Oberste Maxime für das Unternehmen war es nach eigenen Angaben, ein bezahlbares Architekten-Gartenhaus zu kreieren: "Gartana". Das Gartenhaus ist ausgehend von drei Basisgrößen um beliebig viele Module erweiterbar und kann je nach gewünschter Verwendung vergrößert und ausgestaltet werden.

Garten-Finessen vom "Mipim-Award"-Preisträger

Entworfen hat das kubische Gartenhaus der Bonner Architekt Karl-Heinz Schommer, der im März in Cannes mit dem Immobilien-Oscar, dem "MIPIM Award 2010", für das exponiert am Bonner Rheinufer thronende Life&Stylehotel Kameha Grand ausgezeichnet wurde. Der gesamte Bonner Bogen trägt Schommers architektonische Handschrift und in Berlin empfahl er sich gleich durch mehrere Großprojekte: das Forum des Deutschen Beamtenbundes, die Zentrale des Sparkassen- und Giroverbandes sowie das Humboldt- Carré. Warum also nicht auch "erste Klasse" für den Garten?

Wenn es um die individuelle Feinabstimmung von Gartana geht, ist jeder Gartenbesitzer sein eigener Architekt - je nach individuellem Anspruch. Die reiche Palette an Zubehör macht den gewonnenen Raum flexibel nutzbar:

  • Fenster und Türen können beliebig platziert werden,
  • im Innenraum ermöglichen formschöne und durchdachte Lösungen die bestmögliche Aufnahme von Gartengeräten, Freizeit-Equipment und Co.

Auch der fremdgehende Innenausbau ist möglich - für ...

  • eine maßgeschneiderte Gartenküche,
  • ein "Büro im Grünen",
  • eine Hobby-Werkstatt,
  • ein Künstler-Atelier oder
  • eine ganz private Sauna.

Auch auf die Ausführung kann der Kunde selbst Einfluss nehmen, zu haben sind

  • Natur,
  • Lasur oder
  • wetterbeständiger Lack – ganz individuell nach Farbwunsch.

Garantien

Wie es so schön in der Pressemitteilung heißt: "Unabhängig von seiner Farbe wird das Gartana Haus noch glänzen, wenn schlichte Holzbauten in der Umgebung längst von Sonne und Witterung verhöhnt ein Schattendasein fristen." Dem auf solidem Fundament fußenden und aus hochwertigen wie langlebigen Materialien gefertigten Gartana-Haus, attestieren die Hersteller eine Lebenserwartung von 20 bis 30 Jahren - sofern die Oberflächen alle drei bis fünf Jahre nachlasiert werden. Auch auf die Funktionalität der Beschläge und Platten gibt es eine 5-Jahres-Garantie. Denn jedes Detail, jede Schraube, jeder Fensterrahmen oder Griff seien sorgfältig geplant und optimiert.

Das Gartana-Haus ist von A bis Z "made in Germany", alle Einzelteile werden in Deutschland gefertigt, Herstellung und Vertrieb von Gartana erfolgt durch das Bonner Unternehmen Feinesse Innovationen.

Weitere Informationen zu Gartana können per E-Mail an Feinesse Innovationen angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: