Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0708 jünger > >>|  

Wicline 77HI plus - Aluminium-Fenstersystem von Wicona

(1.5.2010; fensterbau/frontale-Bericht) Die Sapa Building Systems GmbH hat auf der fensterbau/frontale im Rahmen der Sonderschau des ift Rosenheim ein neues Aluminium-Fenstersystem namens "Wicline 77HI plus" vorgestellt, das bemerkenswerte U-Werte erwarten lässt.

Ziel dieser ift-Veranstaltung "Die Guten sind in allen Disziplinen leistungsfähig" war es unter anderem, neue Entwicklungen zur Verbesserung der Energieeffizienz und des Wohnkomforts zu präsentieren. Mit Wicline 77HI plus stellte Wicona ein Fenstersystem vor, dessen zusätzliche Wärmedämmung Uf-Werte von 1,2 W/m²K bei einer schlanken Rahmen-Flügelkombination ermöglicht. Dies wird allein durch geringfügige ergänzende Dämmmaßnahmen in der Profilkonstruktion erreicht. Diese wiederum basieren auf dem Wiocna Unisys Prinzip, das auf identischen Bauteilen und gleichen Planungs- und Fertigungsschritten beruht und dadurch die spezifische Anpassung kostengünstig und rationell ermöglicht.

Mit Wicline 77HI plus zeigt Wicona, dass man technisch in der Lage ist, bei den Uf-Werten eines Aluminium-Fensterprofils bemerkenswert gute Resultate zu erzielen. Entscheidend ist letztlich allerdings der UW-Wert, der alle Bauteile am Fenster und ihr Zusammenwirken berücksichtigt. Darauf kommt es für den Anwender an und genau das war die Botschaft dieser Produktpremiere. Wicona verdeutlichte diese Zielsetzung mit beispielhaften Rechenwerten:

  • Uf = 1,2 W/m²K + Ug = 0,5 W/m²K → UW = 0,91 W/m²K
  • Uf = 1,3 W/m²K + Ug = 0,5 W/m²K → UW = 0,89 W/m²K
  • Uf = 1,4 W/m²K + Ug = 0,5 W/m²K → UW = 0,90 W/m²K

Die ähnlichen UW-Werte ergeben sich durch die unterschiedlichen Rahmen-Flügel-Kombinationen. Hier zeigt sich, dass der Uf-Wert allein wenig aussagekräftig ist, sondern stattdessen eine ganzheitliche Bewertung der Konstruktion erfolgen muss. Wicona bietet den Kunden hierzu verschiedenste technische Möglichkeiten, um den gewünschten bzw. geforderten UW-Wert zu erreichen.

Für das System Wicline 77HI plus stehen zahlreiche Öffnungsarten zur Verfügung. Eine große Anwendungsfreiheit wird durch vielfache Anpassungsmöglichkeiten erzielt. Rationelle Eckverbindungen, vormontierte Beschlagskomponenten und anwenderorientierte Systemtechnik (Wicona Unisys Prinzip) lässt zudem eine zeitsparende und sichere Fertigung erwarten.

Weitere Informationen zum Aluminium-Fenstersystem Wicline 77HI plus können per E-Mail an Hydro Building Systems angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: