Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0919 jünger > >>|  

Elero-Software hilft bei Produktauswahl

(31.5.2010) Welcher der richtige Antrieb für eine Automatisierungslösung ist, hängt von vielen Faktoren ab. Bei einem Rollladen sind dies zum Beispiel Größe und Gewicht des Rollladens sowie Wellentyp. Bei einer Markise sind unter anderem die Breite der Anlage, die Ausladung und der Neigungswinkel entscheidend. Wer die richtige Entscheidung treffen will, muss entweder alle Faktoren analysieren und sorgfältig mit den Angaben aus den Produktprospekten der Antriebshersteller abgleichen - oder er nutzt ein Tool wie das neue Antriebsberechnungsprogramm von Elero.

Das Programm fragt über eine Eingabemaske die jeweils relevanten Faktoren ab - nicht nur für Rollläden und Markisen, sondern auch für Rollos/Fallarmmarkisen, Jalousien, Sektionaltore sowie Rolltore/Rollgitter. Zudem kann der Nutzer angeben, über welche Ausstattung der Antrieb verfügen soll, wie etwa einen integrierten Funkempfänger oder eine Nothandkurbel. Nach wenigen Mausklicks analysiert das Programm die Daten, empfiehlt den am besten passenden Elero-Antrieb und zeigt auch mögliche Alternativen auf. Auf Wunsch wird das Ergebnis direkt in ein Fax-Bestellformular übertragen. Ein weiterer Vorteil für die Projektabwicklung: Wer beispielsweise an einem Wohnhaus mehrere Elemente motorisieren möchte, kann sich für ein bestimmtes Objekt eine "Projektliste" erstellen lassen und den Monteuren auf die Baustelle mitgeben. Daraus wird auf einen Blick ersichtlich, welcher Antrieb in der Küche oder im Wohnzimmer eingebaut werden muss.

Das Programm ist jetzt in einer neuen Version verfügbar, die unter Windows Vista und Windows 7 lauffähig ist und sich automatisch über ein Online-Update aktualisieren lässt. Das Programm ist in deutscher und englischer Sprache erhältlich - weitere Sprachen werden folgen. Es steht kostenlos unter elero.de im Bereich "Service" zum Download bereit.

Weitere Informationen zum Antriebsberechnungsprogramm können per E-Mail an Elero angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: