Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1047 jünger > >>|  

Badmöbel in Motion für die Generation 60plus

(22.6.2010) Gerade Menschen der Generation 60plus wissen die vielfältigen Möglichkeiten eines Badmöbels zu schätzen, dass sich ihren jeweiligen Bedürfnissen anpassen kann - ohne die üblichen Funktionen (genug Stauraum für die Badutensilien, gut zu pflegende Oberflächen) und hochwertiges Design zu vernachlässigen. Mit dem höhenverstellbaren Möbel "Movita Motion" will Saniku der komfortorientierten Generation im wahrsten Sinne entgegen kommen:

Wenn sich der Waschplatz mit Spiegel und Regalen als ganzer Block per Tastendruck nach unten bewegt, kann die Körperpflege auch ganz entspannt im Sitzen stattfinden. Mühsames Recken nach Kleinteilen, der zu hoch angebrachte Spiegel - all diese Ärgernisse lassen sich damit ausschalten. Möchte ein anderer Badnutzer die Elemente auf seine Größe einstellen, ist das mit einem Tastendruck in Sekunden erledigt.

Die Konstruktion des Movita Motion-Möbelstücks besteht aus einer stabilen Installationsrückwand von 1700 x 1000 x 120 mm (H/B/T). Sie ist serienmäßig ausgestattet mit ...

  • Kristallspiegel,
  • Halogenspiegelleuchte 3 x 20 Watt,
  • je einem Korpusregal rechts und links sowie
  • einem Keramikwaschbecken mit allen Anschlusskomponenten.

Die Ansteuerung der Hubmotoren erfolgt über die Tastschalter, die im rechten Korpusregal integriert sind. Die Abwärtsbewegung wird durch eine Klemmschutzeinrichtung überwacht. Der Spielraum nach oben bzw. unten beträgt 200 mm. Neben Kirschbaum Portofino Dekor ist Movita Motion auch in weiteren Dekorfarben aus dem Saniku-Badmöbelprogramm erhältlich.

Funktionelle Beimöbel ergänzen Movita Motion, z.B. ein drehbarer Hochschrank mit rückwärtigem Spiegel oder der Seitenschrank mit herausfahrbarem Orga-System.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: