Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1217 jünger > >>|  

Neuer AEG-Komfortregler für elektrische Fußbodenheizungen

(21.7.2010) Ob unter Fliesen, Natursteinplatten, Parkett, Laminat, Kork, Linoleum, PVC oder textilen Bodenbelägen - elektrische Fußbodenheizungen sind aufgrund ihrer minimalen Aufbauhöhe vor allem in der Renovierung gefragt. Mit einer Einzelraumregelung lässt sich zudem die Energieeffizienz der Heizung - übrigens jeder Heizung - optimieren. AEG Haustechnik hat dazu einen neuen elektronischen Einzelraum-Komfortregler auf den Markt gebracht, der außerdem über eine spezielle ECO-Funktion verfügt.

Kompakt, hinterleuchtet und einfach in der Handhabung - im neuen "Thermo Boden"-Komfortregler FRTD 903 sind neben Temperatur- und Zeitsteuerung verschiedene Zusatzfunktionen implementiert. Der Regler ist dazu anders als beim Vorgängermodell FRTD 902 über eine mittig angeordnete Menütaste zu bedienen. Das Display ist größer und übersichtlicher, selbsterklärende Symbole sollen den Nutzer auf direktem Weg zum Ziel führen - ganz ohne eine externe Anleitung. Hinzu kommt eine integrierte Echtzeituhr.

Funktionelle Neuerungen beim FRTD 903 sind eine Boost- sowie eine ECO-Funktion, die über zwei separate Tasten - links und rechts von der Menütaste angeordnet - direkt aktiviert werden können. Die Boost- bzw. Komfortfunktion dient der Schnellaufheizung; so kann der Nutzer spontan Wärme anfordern, beispielsweise weil unerwartete Gäste kommen und ein zusätzlicher Raum genutzt und schnell aufgeheizt werden soll. Oder wenn Wärme außerhalb einer festgelegten Betriebszeit benötigt wird.


Der Bodenfühler ist elektrisch mit dem Heizmattensystem verbunden, misst die Fußbodenoberflächentemperatur permanent und gibt die Information jederzeit an den Komfortregler FRTD 903 weiter. (Bild vergrößern)

Einen maßgeblichen Vorteil zur Energie- und Kosteneinsparung verspricht die neue ECO-Funktion: Wird Wärme vor Ablauf eines programmierten Zeitraums nicht mehr benötigt, kann die Anforderung der Heizenergie durch Betätigung der ECO-Taste vorzeitig unterbrochen werden. Mit dieser nützlichen Funktion ermöglicht der FRTD 903 eine zeitlich begrenzte Temperaturabsenkung oder -anhebung für festgelegte Stunden oder Tage. Zusätzlich zu den 28 Eingabeplätzen für die individuelle Zeitprogrammierung an Werk- und Ruhetagen steht mit der ECO-Taste nunmehr auch ein Tool zur Verfügung, das Energie spart und somit Verbrauchskosten senkt. Dazu kommt die bekannte lernende und intelligente Regelungstechnik, die AEGs Thermo Boden automatisch und temperaturgesteuert aufheizt, bis die gewünschte Fußbodentemperatur erreicht ist.

Weitere Informationen zum "Thermo Boden"-Komfortregler FRTD 903 können per E-Mail an AEG Haustechnik angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: