Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1238 jünger > >>|  

Neue ArGeTon-Broschüre: Mehr Farben, Formen und Oberflächen

(26.7.2010) Seit über 20 Jahren ist die ArGeTon-Fassade eine feste Größe im Markt für vorgehängte, hinterlüftete Fassaden. Sie steht für hohe keramische Qualität und Wertbeständigkeit. In der neuen Broschüre "Die Tonziegelfassade" präsentiert die ArGeTon GmbH Architekten und Verarbeitern die ganze Vielfalt möglicher Fassadengestaltungen.

Das breite Farbenspektrum, das ursprünglich auf reinen Scherbenfarben basierte, wurde sukzessive um zahlreiche Glasuren und Engoben erweitert. Neben den klassisch glatten Oberflächen, Platten mit Scheinfugen (Terzo) oder Rillen (Lineo) sind jetzt auch gebürstete und strukturierte Oberflächen verfügbar. Platten bis zu 1.500 mm Länge erlauben eine gestreckte, linienartige Fassadenoptik. Verschiedene Zubehörziegel wie die geraden, runden oder elliptischen Stabziegel Barro, die Stülpplatte Danza oder die vollkeramische Ecklösung erweitern die Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten der attestiert ballwurffesten ArGeTon-Fassadenlösungen.

Erstmals in die Broschüre aufgenommen ist auch die leichtere Fassadenplatte ArGeLite. Bemerkenswerte Referenzen zeigen das weite Spektrum an architektonischen Möglichkeiten.

Die Broschüre "Die Tonziegelfassade" im Format A4 kann per E-Mail an ArGeTon angefordert oder alternativ im Internet unter argeton.de online aufgerufen werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: