Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1274 jünger > >>|  

Neue Solarkollektoren von Clage

(2.8.2010) Auch für den Spezialisten für wirtschaftlich warmes Wasser, Clage, sind die erneuerbaren Energien ein bedeutender Baustein der zukünftigen Energieversorgung. Folgerichtig hat Clage einen eigenen Solarkollektor entwickelt, der ab sofort in Lüneburg hergestellt wird.

1274-clage1.jpg

Der Hersteller verspricht dem Anwender einen hohen Nutzwert, lange Lebensdauer und leichte Montage. Dazu verfügt der Mäander-Kollektor SCM 215 über ...

  • lasergeschweißte Absorber,
  • ein besonders Isoliersystem,
  • ein geringes Gewicht von 32,5 kg,
  • eine geringe Bauhöhe von 81 mm sowie
  • eine umlaufenden Griffleiste.

Auch das von Clage neu entwickelte Schnellverbindersystem lässt günstige Montagebedingungen auf dem Dach erwarten. So sollen sich bereits mit einer Standardpumpenbaugruppe bis zu 12 Solarkollektoren in einem Feld montieren lassen.

Weitere Informationen zu Solarkollektoren können per E-Mail an Clage angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: