Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1471 jünger > >>|  

Kampagne für Heizungsmodernisierer: Westfa sucht das Sonnenhaus

(1.9.2010) Unter dem Motto "Westfa sucht das Sonnenhaus" hat die Hagener Westfa GmbH eine Kampagne für Hausbesitzer und Heizungsmodernisierer gestartet, bei der das Unternehmen die weltweit erste 100%ige Solarkomplettheizung "Therma exklusiv" im Wert von 35.000 Euro vergibt. Bewerbungsschluss ist Mittwoch, 20. Oktober 2010.


Teilnehmen können alle Besitzer eines Einfamilienhauses, die planen ihre Heizungsanlage zu modernisieren. Man muss lediglich einen Fragebogen ausfüllen, der die Gebäudedaten erfasst, und ein Foto des Hauses mitschicken. Bewerben kann man sich ganz bequem online unter westfa-sonnenhaus.de. "Mithilfe unserer Sonnenhaus-Kampagne wollen wir Heizungsmodernisierern aufzeigen, wie es dank innovativer Technik möglich ist, sich von fossilen Energieträgern und Energieversorgungsunternehmen völlig unabhängig zu machen. Mit unserer solaren Wärmepumpe kann man gleichzeitig sonnenwarm duschen und das komplette Haus beheizen", erläutert Marketingleiterin Angelika Schaaf.

Das Westfa-System "Therma exklusiv" verbindet die Talente von thermischer Solaranlage und Wärmepumpe zu einem Komplettsystem: Ein Hybridkollektor kann dazu neben Sonnenwärme auch Umgebungsenergie sowohl bei Bewölkung als auch nachts nutzen - siehe dazu Beitrag "Latentwärmespeicher verbindet Wärmepumpe mit Solarwärme" vom 18.6.2008.

Weitere Informationen zu Therma exklusiv können per E-Mail an Westfa angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: