Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1477 jünger > >>|  

1. VDI-Fachkonferenz "KWK in Wohn- und Gewerbegebäuden" am 8.+9.11.


Bild: Viessmann (Bild vergrößern)  

(1.9.2010) KWK-Geräte kleiner Bauart sind zur dezentralen Energieerzeugung für den Einsatz in Mehrfamilienhäusern, Nichtwohngebäuden und Gewerbeimmobilien konzipiert. Diese Systeme unterschiedlichster Technologien arbeiten nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung und produzieren mit hohem Wirkungsgrad gleichzeitig Wärme und Strom.

Die erste VDI-Fachkonferenz am "KWK in Wohn- und Gewerbegebäuden" am 8. und 9. November 2010 in Frankfurt am Main thematisiert unter dem Motto "Zukunftsmarkt dezentrale Strom- und Wärmeerzeugung" die Einsatzgebiete und Potenziale der Mini-Kraftwerke für Endverbraucher, Wohnungsbau, Gewerbe sowie Energieversorger. Fachleute aus Geräte- und Systementwicklung, Planung, Betrieb und Energieversorgung kommen zusammen, um über die aktuellen technischen Fragestellungen sowie die Marktkonzepte der verbrauchsnahen Strom- und Wärmeerzeugung im Keller zu berichten.

Ausgewiesene Experten stellen vor, wie unter Verwendung von Referenzlastprofilen Mikro-KWK-Anlagen unterschiedlichster Technologie ausgelegt und dimensioniert werden und was bei der Planung in Neubau und Bestand zu beachten ist. Praxiserfahrungen von Energieversorgern und im Wohnungsbau zeigen, wie die Geräte eingesetzt werden können. Zudem werden Wirtschaftlichkeit und Nutzerakzeptanz analysiert. Auf dem Programm stehen außerdem Marktpotenziale und Geschäftsmodelle vom Contracting bis zum virtuellen Kraftwerk. Der Blick in die Zukunft der dezentralen Stromerzeuger in einem intelligenten Stromnetz rundet das Programm ab.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: