Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1553 jünger > >>|  

Weltneuheit: Drainierendes Stelzlager vermeidet Feuchteflecken

(17.9.2010; GaLaBau-Bericht) Bei der Verlegung von Natur- und Betonwerkstein auf Stelzlagern oder Mörtelbatzen sind an den Auflagepunkten oft unschöne, lang anhaltende Feuchteflecken sichtbar. Mit einem speziellen, von Gutjahr entwickelten Drain-Stelzlager sollen sich solche Schäden wirkungsvoll vermeiden lassen.

TerraMaxx DS ist das erste kapillarpassive Drain-Stelzlager-System auf dem Markt. Es besteht aus einer profilierten Kunststofffolie mit oberseitigem, stabilem Gittergewebe. "Im Prinzip funktioniert TerraMaxx DS wie eine Kombination aus Stelzlager und Mini-Drainage", erklärt Gutjahr-Geschäftsführer Ralph Johann.

Auf dem Stelzlager wird zunächst ein Drainmörtel aufgebracht, und darauf werden dann die selbstliegenden Platten punktweise im Drainmörtel verlegt. So entsteht ein komplett wasserdurchlässiges System. Bei konventionellen Stelzlagern und Mörtelbatzen kann sich das im Kreuzungsbereich der Fugen eindringende Wasser im Auflagebereich der Platten stauen. Im Gegensatz dazu findet bei TerraMaxx DS eine verhältnismäßig schnelle Entwässerung statt. Außerdem verhindert die 100%ige Aufstelzung, dass zum Beispiel das an den Überlappungsstößen von Abdichtungen stehende Wasser kapillar aufsteigt - und dadurch zu lang anhaltenden Feuchteflecken im Auflagebereich führt.

Das Gutjahr Drain-Stelzlager lässt sich einfach verarbeiten: Statt eines umständlichen Schraubsystems werden Unebenheiten oder Höhenunterschiede durch drainierende Ausgleichsringe angepasst.

Edelstahl als Randabschluss

Ebenfalls neu und eine mögliche Ergänzung zu TerraMaxx DS Drain-Stelzlagern ist die AquaDrain KL Drain-Kiesleiste. Sie besteht aus gebürsteten Edelstahl und passt damit sehr gut zu modernen Bautrends. Außerdem dient AquaDrain KL einer schnellen Entwässerung, denn durch die Optimierung der Entwässerungsschlitze soll sie deutlich schneller als herkömmliche Kiesleisten entwässern können:


AquaDrain KL ist in zwei Aufkantungshöhen erhältlich (60 und 80 mm). Damit ist das System auch tauglich als Randabschluss für Terrassen mit Holzbelägen.

Weitere Informationen zum drainierenden Stelzlager TerraMaxx DS und zur AquaDrain KL Drain-Kiesleiste können per E-Mail an Gutjahr angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: