Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1647 jünger > >>|  

European Aluminium Award 2010 für gebäudeintegrierte Solarwärmekollektoren

(4.10.2010) Ein innovatives Konzept, das Design und Funktion verbindet: Für ihren gebäudeintegrierten Solarwärmekollektor "Wictec CPC" ist die Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH mit dem European Aluminium Award 2010 ausgezeichnet worden. Der Fassadenkollektor besteht aus Vakuumröhren und semitransparentem CPC-Reflektor aus perforiertem Aluminium. Er erhielt den Preis in der Katergorie "Building & Construction".

Der Kollektor sammelt das Sonnenlicht vor der Fassade und schirmt die angrenzenden Räume vor direkter Sonneneinstrahlung ab. Dabei kann Solarwärme mit hoher Temperatur erzeugt werden, die über das integrierte Rohrsystem dem Gebäude für die Warmwassererzeugung und Heizungsunterstützung zur Verfügung gestellt wird. Ein geringer Anteil des Sonnenlichts dringt durch die Perforation des Reflektors ins Gebäude und ermöglicht eine gleichmäßige Ausleuchtung des Raumes.

Die Vakuumröhrentechnik von Ritter mit CPC-Aluminiumreflektoren bildet in Verbindung mit den Aluminiumrahmen und Fassadenelementen von Wicona ein System, das von Fachmetallbaubetrieben in der Werkstatt vormontiert und vor Ort gemäß dem architektonischen Entwurf eingebaut wird - siehe auch Beitrag "Intersolar-Award für fassadenintegriertes Solarthermie-Konzept" vom 15.6.2010.

Ausgezeichnet wurden die Solar-Röhrenkollektoren am 14. September 2010 im Rahmen der Weltmesse ALUMINIUM in Essen. Der European Aluminium Award wird seit 1998 alle zwei Jahre im Rahmen der Messe verliehen und richtet sich an Ingenieure, Konstrukteure, Entwickler, Designer und ihre Auftraggeber. Ausgezeichnet werden Produkte und Projekte, die den Werkstoff Aluminium auf innovative Art und Weise verwenden. Organisiert wird der Wettbewerb durch das Aluminium Centrum (Houten, NL) in Zusammenarbeit mit der European Aluminium Association (EAA), dem Gesamtverband der Aluminiumindustrie (GDA) sowie der ALUMINIUM Messe. Gefördert wurde der Preis in diesem Jahr durch die vier Aluminium-Branchengrößen Alcoa, Aleris, Hydro und Rio Tinto Alcan.

Weitere Informationen zum gebäudeintegrierten Solarwärmekollektor "Wictec CPC" können per E-Mail an Ritter Energie- und Umwelttechnik angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)