Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1739 jünger > >>|  

„Schadensfälle an Innenputzen“ - Fachbuch vom Institut für Bauforschung

Schadensfälle an Innenputzen(21.10.2010) Schäden an Innenputzen können ganz unter­schiedliche Gründe haben - dazu zählen: mangelhafte Bau­leis­tung und schädigendes Nutzerverhalten ebenso wie Um­welt­ein­flüsse und Alterung. Ausgehend von den techni­schen Grundlagen, werden in dem Fachbuch „Schadensfälle an Innenputzen“ häufige Schadensfälle und ihre Ursachen, die oft von mehreren Faktoren ausgelöst werden, aufgezeigt. Die vorgeschlagenen Sanierungsmaßnahmen und zahlreiche Bilder machen das Buch zu einem nützlichen Praxisbegleiter.

Den rechtlichen Grundlagen ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Der Leser lernt darin beispielsweise den Unterschied zwi­schen Schaden und Mangel kennen und erfährt, wann und wie Mängelansprüche geltend gemacht werden können. Auch vorbeugenden Maßnahmen werden erläutert. Sie sind insbesondere darauf ausgerichtet, die auftretenden Eigenspannungen im Putz, die bei der Erhärtung sowie durch Temperatur- und Wassereinwirkung entstehen, möglichst gering zu halten.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)