Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1858 jünger > >>|  

Berker-Katalog für 2011 mit viele Neuheiten erschienen

<!---->(13.11.2010) Die neuen Produkte, die Berker auf der Light+Building zeigte, sind jetzt im Katalog für 2010/11 zu finden; präsentiert werden sie auf aufwändigen Fotodoppelseiten. So bietet der über 600 Seiten starke Katalog neben den praktischen Aspekten auch einen gewissen optischen Genuss. Alle Preise im neuen Katalog gelten seit dem 1.11.2010.

Auf dem Titelbild des neuen Katalogs abgebildet ist "Berker K.1", ein scharfkantiges, rechteckiges Schalterprogramm, das auch im "Langen Eugen", dem ehemaligen Abgeordnetenhaus und jetzigen Zentrum des UN-Campus in Bonn, zu finden ist. Neuheiten wie ...

... werden ausführlich vorgestellt. Aktualisiert wurden alle Informationen rund um die Berker Manufaktur. Ergänzt wurde eine Design-Preise-Übersicht, denn erneut konnte sich Berker über viele nationale und internationale Auszeichnungen freuen. Auch in diesem Jahr zeichnet sich der Berker-Katalog durch seine Übersichtlichkeit aus. Das gut handhabbare Register mit eindeutigen Piktogrammen erleichtert die Suche nach dem passenden Produkt.

In gedruckter Form kann der Katalog per E-Mail an Berker angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: