Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/2121 jünger > >>|  

Dämmstoffproduktion: Sto gründet Innolation GmbH

(23.12.2010) Das zu Beginn des Jahres 2010 in Betrieb gegangene Dämmstoffwerk der Sto-Gruppe im bayerischen Lauingen wird selbstständig. Die Produktionsstätte firmiert ab dem 1. Januar 2011 als Innolation GmbH, Lauingen.


Wegen des hohen Mitarbeiter-Knowhows bei der Werkstoffherstellung wurde das Werk ursprünglich als Teil der StoVerotec GmbH geführt. Ihm war offenbar von Beginn an großer Erfolg beschieden. Dieser Erfolg ermöglichte es nach unerwartet kurzer Zeit, die Dämmstoffproduktion auf eigene organisatorische Füße zu stellen. So soll die Sto-Gruppe dauerhaft von der Wertschöpfung der Systemkomponente Dämmstoff profitieren können.

Neben der Produktion von Dämmstoffen exklusiv für die Marke Sto soll auch die mittel- und langfristig angelegte Forschung im Bereich innovativer Dämmmaterialien Aufgabe der Innolation GmbH sein. Geführt wird das neue Unternehmen von Frithjof Koerdt, einem erfahrenen Geschäftsführer der Sto-Gruppe. Die Verselbstständigung der Innolation GmbH soll durch das bei ihr aufgebaute Spezialwissen die Voraussetzung für eine weitere Expansion der Sto-Gruppe schaffen.

By the way: Die StoVerotec GmbH wird auch künftig als selbstständiges Unternehmen agieren. Nach der Integration ihres Vertriebs-Knowhows in den Bereichen Fassadenprofile, Akustikdecken und vorgehängte hinterlüftete Fassaden in die Sto AG und der Ausgliederung der Dämmstoffaktivitäten, soll sich die StoVerotec GmbH wieder ganz auf ihre Kernkompetenz konzentrieren: Als Hersteller von Werkstoffen und technischen Lösungen sei das Lauinger Unternehmen in der Lage, sich neben der Belieferung der Sto-Gruppe mit Fassaden- und Akustikprodukten neuen Industriesegmenten und Anwendungsfeldern zu öffnen und sich damit neue Abnehmer zu erschließen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)