Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0082 jünger > >>|  

Vorlesungs-/Seminarreihe: Die soziale Kompetenz des Architekten

(23.1.2011) Der Diplomstudiengang Architektur der TU Kaiserlautern bietet im aktuellen Wintersemester erstmals eine Vorlesungsreihe zum Thema "Soziale Kompetenz des Architekten" an - ein Schwerpunkt dabei ist wirtschaftliches Denken. Die Veranstaltung befasst sich mit den vielfältigen Interaktionen zwischen dem Architekten und der Gesellschaft. Ziel ist es, den Studenten ein Instrumentarium an die Hand zu geben, das im Studium, im Berufseinsteig und bei der Arbeit als Architekt den Umgang mit Menschen erleichtert. Mit dieser Initiative betritt die TU Kaiserslautern Neuland in der umfassenden Ausbildung zum Baumeister und beleuchtet einen immer wichtiger werdenden Aspekt des architektonischen Schaffens. Die Veranstaltung wird über das curriculare Lehrprogramm des Gründungsbüros der TU & FH Kaiserslautern angeboten und bildet einen Baustein, um Bewusstsein für unternehmerisches Denken und Handeln zu schaffen.

Der Dozent Holger Reiners, Hamburg, ist als erfolgreicher Unternehmensberater, Autor von 25 Büchern zu Architekturthemen und vier Buchpublikationen zu psychologisch relevanten Themen sowie als Stifter eines internationalen Architekturpreises tätig - siehe u.a. "Spectakulum: "Spektakuläre Häuser" erhalten Architekturpreis" vom 28.4.2008

Mit der vom Lehrgebiet Baukonstruktion II und Entwerfen unter Professor Helmut Kleine-Kraneburg initiierten Vorlesungsreihe soll eine Lücke in der architektonischen Ausbildung geschlossen werden. Die Vorlesungsreihe will die angehenden Architekten dafür sensibilisieren, dass wirtschaftliches Denken neben architektonischen Konzepten unverzichtbar ist. Die Bedeutung des Themas spiegelt sich in der positiven Resonanz bei den Studierenden wider, so dass eine Fortsetzung in den Folgesemestern wohl angedacht ist.

Abschlussvorlesung: "Die Zukunft des Architektenstandes: Eine Frage des Qualitätsbewusstseins"

Unter diesem Titel findet am 3. Februar 2011 um 17:00 Uhr die Abschlussvorlesung der Reihe statt. Dabei will Herr Reiners erläutern, warum Qualität keine Geschmackssache ist. Vielmehr stelle sie auch in Zukunft den zentralen Baustein des architektonischen Lastenheftes dar. Interessenten aus anderen Fachrichtungen sind dazu herzlich eingeladen, Veranstaltungsort ist das Gebäude 1 der TU Kaiserslautern, Raum 106.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)