Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0100 jünger > >>|  

Neuauflage des Planungsatlas' Hochbau online und auf DVD

(25.1.2011; BAU-Bericht) In der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) wurden die Anforderungen an Hochbau-Projekte hinsichtlich Energieeffizienz und Nachhaltigkeit grundsätzlich verschärft. Die bauphysikalischen Nachweise rücken in den Mittelpunkt. Vor diesem Hintergrund erschien zur BAU die Neuauflage des online und auf DVD verfügbaren "Planungsatlas Hochbau".

Der "Planungsatlas Hochbau" bietet Architekten, Gutachtern, Bauherren und Handwerkern vielfältige Möglichkeiten zur Berechnung von Wärmebrücken bei Neubau- und Sanierungsprojekten. Zu erwartende Wärmeverluste an geometrischen oder materialbedingten thermischen Schwachstellen - also Konstruktionsanschlüssen wie zum Beispiel Rollladenkästen, Balkonanschlüssen oder Wandanschlüssen an die Bodenplatte - lassen sich mit dem Programm schon bei der Planung erkennen, analysieren und minimieren. Ganz gleich, ob es sich um ein- oder zweischalige Außenwände, Konstruktionen aus Normal- oder Leichtbeton, monolithische Konstruktionen, WDV-Systeme oder Stahlbeton-Sandwichsysteme handelt.

Auch die Werte für Bauwerke mit wasserundurchlässigem Beton oder schwarzer Abdichtung sowie massiv geneigte oder flache Dächer können dargestellt werden. Eine den Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) sowie der begleitenden Normen EEWärmeG 2009 bzw. EPBD 2009 entsprechende energetische Gebäude-Auslegung ist gewährleistet - vom Keller bis zum Dach. Zudem lässt sich durch die optimale Planung der Konstruktionsanschlüsse eine spätere Schimmelpilzbildung bzw. Tauwasserbefall wirksam vermeiden.

Konkrete Neuerungen des auf der BAU erstmals präsentierten Planungsatlas': Neben den 550 Konstruktionsdetails für den Wohnungsbau können erstmals auch 50 Anschlüsse für den Nichtwohnungsbau berechnet werden. Außerdem bietet das mit einer 3D-Navigation und einer optimierten Such- und Blätterfunktion ausgestattete Programm über 6 Mio. Gleichwertigkeitsnachweise nach Beiblatt 2 (Energetische Werte) der DIN 4108.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)