Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0126 jünger > >>|  

Internorm zelebrierte Weltpremiere zweier neuer Fenstersysteme

(31.1.2011; BAU-Bericht) Internorm hat auf der BAU 2011 die Präsentation der beiden neuen hoch wärmedämmenden Fenstersysteme "Thermo passiv" und "Thermo design" mit Musik und erheblichem Tam Tam zelebriert:

Sowohl "Thermo passiv" als auch "Thermo design" sind serienmäßig mit einer 3fach-Verglasung ausgestattet. Die angegebenen UW-Werte liegen bei bemerkenswerten 0,69 bzw. 0,71 W/m²K . Neben ihrer Energieeffizienz wollen und können die Fenster auch hinsichtlich ihres Design gefallen: Flügel im Internorm eigenen "Vetro"-Design ermöglichen eine rahmenlose Glasarchitektur und verhältnismäßig schmale Ansichtsbreiten bis 87 bzw. 89 mm.

Neben "Thermoschaum" im Rahmen sorgen hoch wärmedämmende Glasabstandhalter für die guten Wärmedämmeigenschaften beider Fenstersysteme auf Passivhaus-Niveau. Optional - nämlich mit einer zusätzlich thermisch getrennten Versteifung - ist das Fenstersystem "Thermo passiv" auch in einer vom Passivhaus Institut zertifizierten Version erhältlich.

Auch beim "Thermo design"-Fenster sind Thermoschaum im Rahmen und die 3fach-Verglasung mit Edelstahl-Glasabstandhalter Standard. Die Außenseite des Fensters ist geprägt von einem sehr geringen Flächenversatz des Rahmens zur Glaskante. Innen wirkt der Rahmen sehr schmal; hinzu kommt, dass Fensterflügel und Rahmen flächenbündig gestaltet wurden.


'Thermo passiv' und 'Thermo design' (Bild vergrößern)

Außerdem: Bei dem verwendeten 3fach-Isolierglas mit dem Namen "Solar+" ist laut Internorm der Gesamtenergiedurchlass um ca. 20 % höher als bei herkömmlicher 3fach-Standard-Verglasung. Entsprechend verbessert sich die passive Nutzung des Sonnenlichts.

Weitere Informationen zu "Thermo passiv" und "Thermo design" können per E-Mail an Internorm angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)