Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0217 jünger > >>|  

Dachfenster mit Regengeräusch-Dämpfung und Anti-Tau-Beschichtung

(10.2.2011; BAU-Bericht) Eine sehr gute Wärmedämmung ist für zeitgemäße Fenster selbstverständlich. Velux hat darüber hinaus auf der BAU ein Dachfenster vorgestellt, das die Geräusche von Regentropfen dämpft und weniger von außen beschlägt.

Man kann es lieben oder hassen: prasselnder Regen auf den Dachfenstern. Dank einer neuen Variante der 5-Star-Fenster können sich Eigentümer jetzt aussuchen, ob sie mit hörbaren Regengeräuschen oder doch lieber ohne einschlafen möchten. Eine neuartige Beschichtung auf der Innenseite der Fensterabdeckbleche minimiert die Schwingung des Blechs und fördert einen ruhigen Schlaf unter dem Dach. Verglichen mit einem Thermo-Star-Dachfenster sollen die wahrgenommenen Regengeräusche um die Hälfte geringer ausfallen. Damit bietet das 5-Star-Fenster zusätzlich zum natürlichen Reinigungseffekt eine weitere Besonderheit für mehr Wohnwert.

Trotz neuem Anti-Regengeräusch-Effekt bleibt der Preis für die Fenster der alte. Im Februar wurde zudem der Bestellvorgang für alle Dachfenster GGU und GPU vereinfacht: So ist das 5-Star-Fenster mit Aluminium-Außenabdeckung und Eindeckrahmen bzw. Dämm- und Anschluss-Set jetzt als Produktpaket 5-Star-Plus unter einer Bestellnummer erhältlich. Diese Kombination erreicht einen Dämmwert von UW =1,2 W/m²/K.

Mit dem Anti-Tau-Effekt wurde bereits 2010 eine sehr nützliche Produkteigenschaft vorgestellt. Da er sich in der Praxis bewährt hat, sollen ab April 2011 alle Energy-Star-Dachfenster in Aluminium-Ausführung mit diesem Effekt angeboten werden. Denn immer bessere Dämmeigenschaften von Fenstern führen zu größeren Temperaturunterschieden zwischen innen und außen und somit zwangsläufig zu erhöhter Tauwasserbildung auf der Außenscheibe - siehe auch Beitrag "Warum beschlagen dreifach verglaste Fenster? Und zwar außen!" vom 15.5.2008.

Eine Beschichtung auf der Außenscheibe der Velux Energy-Star-Fenster führt dort zu einer erhöhten Temperatur des Glases und damit zu einer deutlich reduzierten Tauwasserbildung. So können auch Besitzer von sehr gut gedämmten Fenstern ungehindert ins Freie blicken. Als Klapp-Schwing-Fenster in Kunststoffausführung kombiniert mit dem Eindeckrahmen EDJ 2000 erreicht Energy-Star Plus zudem einen exzellenten UW-Wert von 0,82 W/m²/K und ist damit Passivhaus-tauglich.

Weitere Informationen zu Dachfenstern mit Regengeräusch-Dämpfung und Anti-Tau-Beschichtung können per E-Mail an Velux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)