Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0363 jünger > >>|  

Wedis neue "Bauplatte Premium" mit Spachtelkante

(28.2.2011; BAU-Bericht) Wasserundurchlässig, leicht zu verarbeiten, hohe Dämmeigenschaften, sehr leichtgewichtig - Eigenschaften, die die "wedi Bauplatte" seit langem auszeichnen und als verfliesbare Bauplatten etabliert haben. Auf der BAU hat das Unternehmen aus Emsdetten nun mit der "Bauplatte Premium" eine Weiterentwicklung vorgestellt.

Die "Bauplatte Premium" ist beidseitig anwendbar: Eine Seite ist wie gewohnt strukturiert, die andere mit einer glatten, zementären Oberfläche versehen. Ihr wesentliches Merkmal ist die integrierte Spachtelkante: Spachtelkante an Spachtelkante angesetzt ergibt sich im Stoßbereich genau die Falz, die für eine Armierung benötigt wird und nach dem Verspachteln zu einer absolut ebenen Fläche führt - geeignet für Mosaiken, dünnschichtigen Putz, Tapeten und den direkten Auftrag von Wandfarbe.

Die neue Wedi-Platte ist für alle Wand-, Boden- und Deckenanwendungen sowohl in Wohn- als auch in Nassbereichen geeignet. Sie ist ab sofort in unterschiedlichen Stärken erhältlich in den Maßen ...

  • 2.600 x 600 mm und
  • 2.600 x 1.200 mm.

Weitere Informationen zur "Bauplatte Premium" können per E-Mail an Wedi angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)