Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0419 jünger > >>|  

Norm für mehr Sicherheit bei Feststellanlagen und Rauchschaltern

(8.3.2011; BAU-Bericht) Die DIN 14677 fasst die Anforderungen für die Instandhaltung von Feststellanlagen zusammen. Mit ihrer Verabschiedung wird eine längst überfällige Regelung im Bereich der Wartung von Rauchschaltern umgesetzt - darauf hat Hekatron u.a. im Rahmen der BAU hingewiesen.

Feststellanlagen leisten einen wichtigen Beitrag, um Flucht- und Rettungswege rauchfrei zu halten sowie eine Rettung der im Gebäude befindlichen Personen zu ermöglichen. Dieser Aufgabe können sie allerdings nur nachkommen, wenn die Rauchschalter als Bestandteil der Feststellanlage dauerhaft funktionieren. In der Praxis ist diese Funktionalität jedoch nicht immer gewährleistet.

Rauchschalter müssen nach acht Jahren Betrieb ausgetauscht werden!

"Schätzungen gehen davon aus, dass rund 30 Prozent aller Feststellanlagen nicht gewartet werden", weiß Oliver Eckerle, Produktmanager Rauchschaltanlagen und Rauchwarnmelder bei Hekatron. Wenn Rauchschalter aber nicht reibungslos funktionieren, hat das fatale Auswirkungen auf die Sicherheit von Personen. Die DIN 14677 verspricht nun Abhilfe. "Mit dieser Anwendungsnorm erreichen wir ein deutliches Plus an Sicherheit. Erstmals wird normativ festgelegt, dass Rauchschalter nach acht Jahren Betrieb ausgetauscht werden müssen", erklärte Oliver Eckerle in München.

Die DIN 14677 fasst die Anforderungen für die Instandhaltung von Feststellanlagen für Feuerschutz- und Rauchschutzabschlüsse zusammen und gibt Empfehlungen für den Nachweis der Kompetenz von Fachfirmen, die Feststellanlagen instand halten. So wird deren Funktionsfähigkeit gewährleistet. Für Betreiber bedeutet die DIN 14677 Sicherheit, für Errichter die Möglichkeit, Marktwachstum im Bereich der Dienstleistung zu generieren.

Hekatron ist auf diese neue Norm offenbar vorbereitet. Der Geschäftsbereich Rauchschaltanlagen und Rauchwarnmelder hat in sein Schulungsprogramm 2011 unter anderem ein Grundlagenseminar integriert, das sich mit der Anwendungsnorm DIN 14677 und ihrer Bedeutung für Planer und Errichter auseinandersetzt.

Weitere Informationen zur DIN 14677 bzw. zu Feststellanlagen und Rauchschaltern können per E-Mail an Hekatron angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)