Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0426 jünger > >>|  

Neues Schornstein-Lüftungs-Modul von Tona

(8.3.2011; BAU-Bericht) Durch immer dichter werdende Häuser wird das Thema Lüftung ein immer wichtigerer Bereich der Hausplanung. Als Problemlöser bietet TONA jetzt mit TONAair ein platz- und kostensparendes System für den seriellen Häuserbau an.

Das in den Schornsteinschacht integrierte Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung kann in Einfamilienhäusern nicht nur für wohlgesunde Frischluft und damit für ein gutes Wohnklima sorgen, sondern auch dazu beitragen, durch integrierte Wärmerückgewinnung Lüftungswärmeverluste zu verringern. Das System entzieht dem Haus die für die Schimmelbildung verantwortliche feuchte und verbrauchte Luft und ersetzt sie durch neue vorgewärmte Frischluft. Hierbei werden bis zu 90% des Energiegehalts der Abluft an die Frischluft abgegeben.

Das System TONAair setzt auf einen hohen Vorfertigungsgrad. So befinden sich alle wichtigen Elemente wie Wärmetauscher, Verteiler und vertikale Leitungen im vorgefertigten Schornsteinschacht. Bei kurzen Montagezeiten müssen vor Ort lediglich die horizontalen Leitungen angeschlossen werden.

Weitere Informationen zu TONAair können per E-Mail an TONA angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)