Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0458 jünger > >>|  

Immobilienbarometer: Kapitalanleger drängen auf den Immobilienmarkt

(13.3.2011) Immer mehr Anleger drängen auf den deutschen Immobilienmarkt. Nach der aktuellen Umfrage "Immobilienbarometer" von Interhyp und ImmobilienScout24 sucht derzeit jeder vierte Kaufinteressent eine Immobilie als Kapitalanlage, während es im Vorjahr nur jeder achte war. Für die jährliche Umfrage im Rahmen der Vergleichs­studie wurden im Februar 2011 über 2.300 Interessenten von Kaufimmobilien befragt.

Mehr als jeder Zehnte Anleger (10,5 Prozent) rechnet beim Kauf mit einem hohen Wertzuwachs. Weitere 73 Prozent erwarten zumindest eine Wertsteigerung, welche die Inflation ausgleicht. Für Eigennutzer steht die Wertsteigerung des Objekts weniger im Fokus: Rund 15 Prozent können die Wertentwicklung nicht einschätzen und weitere 18 Prozent interessieren sich gar nicht dafür.

Im Gegensatz zum Vorjahr geben nur noch 6,8 Prozent aller Kaufinteressenten (Kapitalanleger wie auch Eigennutzer) "günstige Preise" als Grund für ihren Immobilien­erwerb an. Vor einem Jahr waren es mit 12,5 Prozent noch fast doppelt so viele. Der Hauptgrund für einen Haus- oder Wohnungskauf der Deutschen ist nach wie vor die Altersvorsorge, sowohl bei den Eigennutzern (49 Prozent) als auch bei den Kapitalanlegern (55 Prozent).

Die Top-5-Gründe für den Immobilienerwerb im Überblick:

  • Altersvorsorge (49 Prozent)
  • Günstige Zinsen (40 Prozent)
  • Mietzahlungen vermeiden (29 Prozent)
  • Immobilien sind krisensicher (28 Prozent)
  • Unabhängigkeit vom Vermieter (24 Prozent)

Robert Haselsteiner, Vorstand der Interhyp AG, und Marc Stilke, CEO von ImmobilienScout24, sind sich einig, dass der Immobilienboom angesichts der zuletzt zwar etwas gestiegenen, aber immer noch attraktiven Zinsen anhalten wird.


siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)