Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0509 jünger > >>|  

Rückspülfilter und Filter-Druckminderer-Kombination neu von perma-trade

(22.3.2011; Weltwassertag; ISH-Bericht) Die perma-trade Wassertechnik GmbH hat auf der ISH 2011 einen neuen Trinkwasserfeinfilter vorgestellt: Ab April soll die Baureihe medimaster zur Produktpalette des Herstellers von chemiefreien Wasserbehandlungssystemen gehören. Der medimaster wird als komfortabler Rückspülfilter und als Rückspülfilter-Druckminderer-Kombination erhältlich sein.

Der DVGW-geprüfte Wasserfilter kann in bestehenden oder neuen Trinkwasserinstallationen eingebaut werden und soll Schmutz- und Rostpartikel zuverlässig abfangen, bevor sie in die Hausinstallation gelangen können. Der so genannte Memory-Ring zeigt an, wann die nächste Rückspülung zur Säuberung des Edelstahl-Feinfiltersiebs nötig ist. Wie stark der Filter verschmutzt ist, lässt sich über die lichtgeschützte Klarsicht-Filtertasse erkennen.

Beim Rückspülen wird ein Kugelhahn geöffnet und das Wasser durchströmt das Filtersieb von innen nach außen. Dadurch soll eine effektive Filterreinigung über die gesamte Siebfläche mit vollem Vordruck gewährleistet werden, um die Schmutzpartikel vollständig auszuspülen. Durch Schließen des Kugelventils schaltet sich der Filter automatisch in Betriebsstellung zurück. Selbst während des Rückspülvorgangs ist die kontinuierliche Versorgung mit gefiltertem Wasser gewährleistet. Die Einsätze von Ventil und Filter sind austauschbar.

Trinkwasserfilter-Druckminderer-Kombination

Bei der zweiten Produktvariante - der Filter-Druckminderer-Kombination - ist ein Druckminderer für einen konstanten Hinterdruck im Wasserfilter integriert. Die Regulierung des Vordrucks erfolgt über eine Federhaube mit Verstellgriff. Ein ausgeglichener Anlagendruck schützt nicht nur die Installation, sondern sorgt darüber hinaus für einen effizienten Trinkwasserverbrauch.

Beide Varianten des medimasters können bei neuen oder bestehenden Wasserinstallationen im Privathaus eingesetzt werden. Alte oder defekte Filter können durch den neuen Filter ersetzt werden. Die maximale Betriebstemperatur beträgt 30°C, der höchstmögliche Druck 16 bar. Ab April ist medimaster in den Anschlussgrößen DN 25 und DN 32 erhältlich.

Weitere Informationen zu Trinkwasserfeinfiltern können per E-Mail an perma-trade Wassertechnik angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)