Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0557 jünger > >>|  

Stiebel Eltrons Wärmepumpe "mit den zwei Herzen" für draußen

(29.3.2011; ISH-Bericht) Auf die Anforderungen aus dem stark wachsenden Markt der Heizungssanierungen hatte Stiebel Eltron 2009 mit der Entwicklung seiner Hocheffizienz-Wärmepumpe WPL 14 HT IK bereits reagiert. Jetzt ist das Gerät auch für die Außenaufstellung als WPL 33 HT A erhältlich ("IK" für innen kompakt bzw. "A" für Außenaufstellung). Die Wärmepumpe ist für einen monovalenten Betrieb geeignet - kommt also ohne zusätzlichen Heizstab aus.

Zwei Herzen

... bzw. zwei invertergeregelte Kompressoren sorgen für die Komprimierung des Kältemittels - wobei die Kompressoren nur in einem Kältekreis arbeiten. Diese besondere technische Lösung macht es möglich, dass die Wärmepumpe gerade auch im Teillastbereich - wenn also nur ein Bruchteil der möglichen Leistung abgefragt wird - effizient arbeiten kann. Sinkt die Leistungsabfrage noch tiefer, wird einer der beiden Kompressoren komplett abgeschaltet und über einen integrierten Bypass umgangen, so dass hier keine Antriebsenergie verschwendet wird und auch in diesem Lastfall hohe Effizienzwerte erreicht werden.

Vorlauftemperaturen von bis zu 75 Grad

Dank der beiden Kompressoren kann die neue Wärmepumpe auch hohe Vorlauftemperaturen von bis zu 75 Grad realisieren. Der Kältekreislauf selbst wird über ein elektronisches Expansionsventil optimiert. Darüber hinaus verbessert die Dampfzwischeneinspritzung, bei der flüssiges Kältemittel direkt in den Kompressor eingespritzt wird, bei niedrigen Außentemperaturen den Verdichtungsprozess und steigert so noch einmal Effizienz und Heizleistung.

Weitere Informationen zur WPL 33 HT A können per E-Mail an Stiebel Eltron angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)