Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0626 jünger > >>|  

Raab Abgasplanungs-CD mit neuen Features

(7.4.2011; ISH-Bericht) Rasche Planung selbst komplexer Abgasanlagen - das verspricht die neue Planungs-CD der Joseph Raab GmbH & Cie. KG. Das bewährte Tool, das sich an Architekten, Fachplaner und Handwerker wendet und jetzt in der Version 3.5 vorliegt, ist zudem in der Lage, Onlinebestellungen direkt vorzunehmen. Damit kann der Handwerker nach dem Aufmass auf der Baustelle ohne Verzögerung Stücklisten an Raab übertragen. Die Projektdateien werden im Warenwirtschaftssystem des Herstellers platziert und stehen als Fertigungs- oder Versandaufträge sofort zur Verfügung. Der immense Zeitgewinn durch diese rasche Bearbeitung kommt allen Projektbeteiligten zugute.

Neben den Raab Abgassystemen steht nun die komplette Produktpalette des Abgastechnik-Spezialisten Kutzner + Weber zur Verfügung. Der Fachplaner oder Handwerker kann dadurch selbst komplexe Anlagen bis ins Detail ausplanen, z.B. auch Kaskaden für BHKWs oder große Brennwertkessel mit allen notwendigen Komponenten. Auch Großschalldämpfer mit Mittelkulisse oder schwere hydraulisch gedämpfte Zugbegrenzer lassen sich sofort integrieren.

Zahlreiche Assistenten erleichtern die Eingabe. Für Leistungsverzeichnisse steht der Export im GAEB-Format zur Verfügung. Wie gewohnt ist die OEM-Version der Querschnittsberechnung Kesa-Aladin nach EN 13384 Teil 1 und 2 mit allen Kesseldaten enthalten. Sämtliche Ausgaben erfolgen in das Textverarbeitungsprogramm MS-Word.

Die Raab Planungssoftware läuft mit allen Windows-Versionen inkl. 64 bit unter Windows 7; die neue Version soll ab Juni ausgeliefert werden und kann per E-Mail an Raab angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)