Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0641 jünger > >>|  

Neuer GoGaS-Terrassenstrahler setzt auf Optik und Gasleitung

(9.4.2011; ISH-Bericht) GoGaS hat auf der ISH mit Variomax eine optisch wie technisch ansprechende Alternative zu den üblichen Heizpilzen vorgestellt, die mit Energie aus der Gasleitung auf Infrarot-Strahlungswärme setzt.

Sowohl für die private Terrasse als auch für die Außengastronomie geeignet: Da der Variomax an der Hausfassade angebracht werden kann, verliert man keine Nutzfläche. Zudem kann die Installationshöhe von 2,50 m unbefugte Manipulationen erschweren. Und der nicht zu unterschätzende Aufwand des Transports und der Lagerung von Propangasflaschen entfällt, da der Variomax an eine bauseits vorhandene Gasleitung anzuschließen ist.

Zur Energieeinsparung trägt beim Variomax bei, dass

  • zum einen die Infrarotwärme als direkt spürbare Wärmestrahlung unmittelbar wirksam ist (da nicht erst die Umgebungsluft aufgeheizt wird) und
  • zum anderen eine zweistufige Regelung des Infrarotstrahlers möglich ist.

Lieferbar ist der Variomax-Terrassenstrahler in zwei Leistungsstufen - nämlich 6 bzw. 12 kW. Das Gehäuse wird wahlweise in Aluminium- oder Edelstahlausführung angeboten.

Weitere Informationen zu Terrassenstrahlern (speziell auch dem Variomax) können per E-Mail an GoGaS angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)